Universität Wien FIND

Der Lehrbetrieb an der Universität Wien ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Auch Prüfungen finden grundsätzlich digital statt. Weitere Informationen zum Unibetrieb

Ab Ende Mai findet für einzelne Prüfungen, die nicht online abgehalten werden können, ein eingeschränkter Prüfungsbetrieb vor Ort in Prüfungszentren statt. Mit Ihrer Anmeldung zu einer Prüfung / Lehrveranstaltung akzeptieren Sie die geänderten Prüfungsmodalitäten. Alle Informationen zu den Präsenzprüfungen in Prüfungszentren

300460 VO Grenzen der Virologie (2016S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

STB/HS B, Dr.Bohrgass 9/Vienna Biocenter 5,1030 Wien.
jeweils Mo.16.00 -17.30 Uhr.
Beginn: 9.5.2016- ACHTUNG im Besprechungsraum 6.Stock/BZB
The dates and content of the lecture series are available on moodle


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesungsreihe "Frontiers in Virology" wird auf dem Kurs "Principles of Virology" aufbauen. Aktuelle Themen der Virologie die für die Gesundheit von Mensch und Tier wichtig sind werden detailliert behandelt. Fragen wie der Ursprung und die evolutionäre Dynamik von HIV, die Wahrscheinlichkeit das der Influenza Virus Subtype H5N1 eine Pandemie in Menschen hervorrufen wird und der ursprünglicher Wirt von Ebola Virus werden unter anderen behandelt. Ein Schlüsselthema wird die Betrachtung der entstehenden Viren" und die Grunde für ihre Entstehen. Am Ende des Kurses werden die TeilnehmerInnen einen gründlichen Überblick über die Gebiete der Virologie die am aktivsten geforscht werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MGE III-2, MMEI II-1.2, MMEI II-3.2, MMEI III, MMB W-2

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 17:00