Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300461 VO Biologie und Ökologie der europäischen Amphibien und Reptilien (2016W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 12.10. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 19.10. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 09.11. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 16.11. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 23.11. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 30.11. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 07.12. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 14.12. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 11.01. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 18.01. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 25.01. 11:15 - 13:00 Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Schwerpunkt dieser Vorlesung sind die Vorstellung sämtlicher europäischer Amphibienarten, die Diskussion ihrer Abstammungsgeschichte sowie zoogeografische, ökophysiologische, ontogenetische, ethologische und ökologische Aspekte anhand zahlreicher Diaserien, Filme und Tonaufnahmen. Auch die Themenkomplexe Gefährdung und Amphibienschutz werden ausführlich diskutiert. Weiters wird ausführlich auf die Biologie und Ökologie der mitteleuropäischen Reptilienarten eingegangen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1-stündige schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung herpetologischen Grundwissens auf möglichst breiter Basis.

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Powerpoint-Präsentation, Dias, Filmen, Tonaufnahmen und Präparaten.
Skriptenblätter zu den wichtigsten Inhalten, Artenlisten und Literaturempfehlungen werden bereitgestellt.

Literatur

Eine Liste der wichtigsten Literatur und Links wird auf die Lernplattform gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 10, LA-BU 261, B-WZB, WZB,

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 17:00