Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300484 UE Practical Course in Molecular Microbiology, Microbial Ecology and Immunobiology (2020W)

Diversity and function of uncultured microbes in medical and environmental samples

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

This course will be held in-person (i.e. physical presence).
There will be a virtual Vorbesprechung on January 18 at 11 am.

Montag 01.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Dienstag 02.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 03.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Donnerstag 04.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Freitag 05.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Montag 08.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Dienstag 09.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Mittwoch 10.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Donnerstag 11.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG
Freitag 12.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 6, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 2.208 1.OG
Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Course goals: In this course you will learn modern methods fur studying microorganisms without cultivation, including how to identify microorganisms and visualize them directly in environmental samples and how to study the activity and function of organisms in complex microbial communities.

Places in the course will be assigned based on the set points, the requirements of the different master programs and waiting time.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Art der Leistungskontrolle: Benotung beruht auf drei Teilleistungen: praktische Arbeit im Labor, Seminar, und schriftliches Protokoll. Die erfolgreiche Absolvierung der LV erfordert positive Beurteilungen für alle drei Teilleistungen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Active participation in lab experiments and seminar (incl. presentation), as well as written protocol.

Prüfungsstoff

Methods: Theoretical knowledge will be disseminated through lectures (PowerPoint Presentations), the course handout and original literature. Supervised hands-on training in independent experiments will teach you how to identify microorganisms through 16S rRNA gene/transcript analysis and fluorescence in situ hybridization techniques (FISH/ CARD-FISH). You will further learn about the use of functional genes/transcripts to identify microorganisms involved in a certain function, and how to investigate their activity with stable isotope probing incubations. The theoretical principles of high-resolution secondary ion mass spectrometry (NanoSIMS) and Raman microspectroscopy coupled to stable isotope incubations will also be discussed.
The course includes computer-based sequence analysis as well as presentations and discussion of the results in student seminars.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MMEI I, MEC-9

Letzte Änderung: So 17.01.2021 16:48