Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300606 UE Wachstum und Stoffwechsel der Pflanzen (2019W)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung am 1.10.2019, 13:00 Uhr im ÜR 6 (UZAI)
November /Dezember UER5 (Plant Physiology) Nov 18, 20, 25, 27; Dec 2, 4; 9:00 - 16:00
http://131.130.57.230/clarotest190/claroline/course/index.php?cid=3006061WS19


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs behandelt basale Aspekte des Pflanzenwachstums und der Mineralstoff-Ernährung und Photosynthese. Dazu werden Pflanzen entweder mit einer Nährlösung herangezogen, die alle essentiellen Nährstoffe enthält oder in Mangel-Nährlösungen, denen jeweils ein spezielles Nährelement fehlt (Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Stickstoff, Phosphor). nach 6-wöchigem Wachstum werden verschiedene biometrische Daten zu Wachstum und Entwicklung evaluiert. Zusätzlich werden die Gehalte an Nährstoffen sowie an ausgewählten niedermolekularen organischen Inhaltstoffen (Zucker, organische Säuren, etc.) in Blättern, Sprossachsen und Wurzeln bestimmt sowie Phptosyntheseparameter gemessen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Intensität der Mitarbeit während des Praktikums sowie Abgabe eines kurzen, Protokolls, in dem die experimentellen Ergebnisse zusammengefasst und interpretiert werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die AbsolventInnen dieser Lehrveranstaltung erlangen Einblicke in die Funktion der einzelnen Nährstoffe sowie in wichtige Mechanismen und Prozesse, die Wachstum, Entwicklung und Nährstoffgehalte Höherer Pflanzen regulieren. Zudem erhalten die Studierenden Informationen über die stoffliche Grundlage osmotischer Potenziale von Pflanzen.

Prüfungsstoff

Literatur

Epstein Emanuel & Arnold J. Bloom (2005): Mineral Nutrition of Plants: Principles and Perspectives, 2nd ed. Sinauer Associates, Inc. Publishers, Sunderland, Massachusetts, 400pp.

Marschner Horst (1995): Mineral Nutrition of Higher Plants, 2nd ed. Academic Press Inc., San Diego Limited, 889 pp.

Kinzel Helmut (1982): Pflanzenökologie und Mineralstoffwechsel. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, 534 pp.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BBO 3

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 15:48