Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300610 SE Praxisseminar - Fachdidaktische Begleitung der Praxisphase (2021S)

Sommersemester II

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Wenzl , Moodle
2 KPH Nowak , Moodle
3 KPH Nowak , Moodle
4 Panzenboeck , Moodle

An/Abmeldung

An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 17 Teilnehmer*innen
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

NUR FÜR STUDIERENDE DIE EINEN PRAXISPLATZ ERHALTEN HABEN. Dienstag an insg. 6 Terminen, jeweils 14:00 bis 17:30 Uhr, VORERST ALLE TERMINE ONLINE, wenn es möglich ist werden Termine vor Ort, am BRG 18, Schopenhauerstr. 49 1180, abgehalten.
Termin 1: 09.03.
Termin 2: 16.03.
Termin 3: 13.04.
Termin 4: 27.04.
Termin 5: 11.05.
Termin 6: 08.06.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Aktive Beteiligung an der Lehrveranstaltung im Rahmen der Präsenz und im Selbststudium repräsentiert durch Präsentationsbeiträge in der Lehrveranstaltung, Bearbeitung von Aufgabenstellungen sowie Abgaben auf der Lernplattform (ohne Beschränkung der Hilfsmittel)
• Zusammenstellung von eigenen Lehrveranstaltungsbeiträgen und Unterrichtsmaterial aus der Praxisphase

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es können insgesamt 74 Punkte erreicht werden.
• 54 Punkte: Arbeitsaufträge und Lösung von Aufgabenstellungen zu Inhalten der LV auf der Moodle-Plattform
• 20 Punkte: Präsentationsbeiträge und aktive Beteiligung in der Lehrveranstaltung

Benotung:
00-37 Punkte 5
38-47 Punkte: 4
48-58 Punkte: 3
59-67 Punkte: 2
68-74 Punkte: 1

Literatur

Gropengießer, I., Kattmann, U., Krüger, D. (2010). Biologiedidaktik in Übersichten. Aulis Verlag
Lederman, J. S., Lederman, N. G., Bartos, S. A. Bartels, S. L., Meyer, A. A. and Schwartz, R. S. (2014). Meaningful assessment of learners' understandings about scientific inquiry — The views about scientific inquiry (VASI) questionnaire. J Res Sci Teach, 51: 65-83. doi:10.1002/tea.21125
Kattmann, U. (Hrsg.) (2017). Biologie unterrichten mit Alltagsvorstellungen. Didaktische Rekonstruktion in Unterrichtseinheiten, Friedrich Verlag
Naylor, S., & Keogh, B. (2004). Concept cartoons in science education. Sandbach: Millgate House
NGSS (2013). Disciplinary Core Ideas in the Next Generation Science Standards (NGSS) Final Release
Project 2061 (American Association for the Advancement of Science) (Hrsg.). (2001). Atlas of science literacy. American Association for the Advancement of Science: National Science Teachers Association.
Spörhase, U., Ruppert, W. (2010). Biologie Methodik. Cornelson Verlag

Gruppe 2

max. 17 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

NUR FÜR STUDIERENDE DIE EINEN PRAXISPLATZ ERHALTEN HABEN.
Montags an insg. 7 Terminen, jeweils 13:15 bis 16:30 Uhr, UPDATE vom 29.01.: ALLE TERMINE ONLINE
Termin 1 (mit Vorbesprechung): 01.03.2021
Termin 2: 15.03.2021
Termin 3: 12.04.2021
Termin 4: 26.04.2021
Termin 5: 10.05.2021
Termin 6: 31.05.2021
Termin 7: 14.06.2021

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Aktive Beteiligung an der Lehrveranstaltung im Rahmen der Präsenz und im Selbststudium repräsentiert durch Präsentationsbeiträge in der Lehrveranstaltung, Bearbeitung von Aufgabenstellungen sowie Abgaben auf der Lernplattform (ohne Beschränkung der Hilfsmittel)
• Zusammenstellung von eigenen Lehrveranstaltungsbeiträgen und Unterrichtsmaterial aus der Praxisphase innerhalb von Lernsträngen in einer Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es können insgesamt 75 Punkte erreicht werden.
• 30 Punkte: Abgabe von Beiträgen und Lösung von Aufgabenstellungen zu Inhalten der LV auf der Moodle-Plattform
• 15 Punkte: Präsentationsbeiträge und aktive Beteiligung am Seminar in der Präsenzzeit
• 30 Punkte: Abschlussarbeit

Benotung:
00-37 Punkte und/oder weniger als 75% Präsenz: 5
38-48 Punkte: 4 49-60 Punkte: 3 61-69 Punkte: 2 70-75 Punkte: 1

Literatur

Gropengießer, I., Kattmann, U., Krüger, D. (2010). Biologiedidaktik in Übersichten. Aulis Verlag

Lederman, J. S., Lederman, N. G., Bartos, S. A. Bartels, S. L., Meyer, A. A. and Schwartz, R. S. (2014). Meaningful assessment of learners' understandings about scientific inquiry The views about scientific inquiry (VASI) questionnaire. J Res Sci Teach, 51: 65-83. doi:10.1002/tea.21125

Kattmann, U. (Hrsg.) (2017). Biologie unterrichten mit Alltagsvorstellungen. Didaktische Rekonstruktion in Unterrichtseinheiten, Friedrich Verlag
Naylor, S., and Keogh, B. (2004). Concept cartoons in science education. Sandbach: Millgate House

NGSS (2013). Disciplinary Core Ideas in the Next Generation Science Standards (NGSS) Final Release

Project 2061 (American Association for the Advancement of Science) (Hrsg.). (2001). Atlas of science literacy. American Association for the Advancement of Science: National Science Teachers Association.

Spörhase, U., Ruppert, W. (2010). Biologie Methodik. Cornelson Verlag

Gruppe 3

max. 17 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

NUR FÜR STUDIERENDE DIE EINEN PRAXISPLATZ ERHALTEN HABEN.
Donnerstags an insg. 7 Terminen, jeweils 14:00 bis 17:15 Uhr, ALLE TERMINE ONLINE
Termin 1 (mit Vorbesprechung): 11.03.2021
Termin 2: 25.03.2021
Termin 3: 22.04.2021
Termin 4: 06.05.2021
Termin 5: 20.05.2021
Termin 6: 10.06.2021
Termin 7: 17.06.2021

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Aktive Beteiligung an der Lehrveranstaltung im Rahmen der Präsenz und im Selbststudium repräsentiert durch Präsentationsbeiträge in der Lehrveranstaltung, Bearbeitung von Aufgabenstellungen sowie Abgaben auf der Lernplattform (ohne Beschränkung der Hilfsmittel)
• Zusammenstellung von eigenen Lehrveranstaltungsbeiträgen und Unterrichtsmaterial aus der Praxisphase innerhalb von Lernsträngen in einer Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es können insgesamt 75 Punkte erreicht werden.
• 30 Punkte: Abgabe von Beiträgen und Lösung von Aufgabenstellungen zu Inhalten der LV auf der Moodle-Plattform
• 15 Punkte: Präsentationsbeiträge und aktive Beteiligung am Seminar in der Präsenzzeit
• 30 Punkte: Abschlussarbeit

Benotung:
00-37 Punkte und/oder weniger als 75% Präsenz: 5
38-48 Punkte: 4 49-60 Punkte: 3 61-69 Punkte: 2 70-75 Punkte: 1

Literatur

Gropengießer, I., Kattmann, U., Krüger, D. (2010). Biologiedidaktik in Übersichten. Aulis Verlag

Lederman, J. S., Lederman, N. G., Bartos, S. A. Bartels, S. L., Meyer, A. A. and Schwartz, R. S. (2014). Meaningful assessment of learners' understandings about scientific inquiry The views about scientific inquiry (VASI) questionnaire. J Res Sci Teach, 51: 65-83. doi:10.1002/tea.21125

Kattmann, U. (Hrsg.) (2017). Biologie unterrichten mit Alltagsvorstellungen. Didaktische Rekonstruktion in Unterrichtseinheiten, Friedrich Verlag
Naylor, S., and Keogh, B. (2004). Concept cartoons in science education. Sandbach: Millgate House

NGSS (2013). Disciplinary Core Ideas in the Next Generation Science Standards (NGSS) Final Release

Project 2061 (American Association for the Advancement of Science) (Hrsg.). (2001). Atlas of science literacy. American Association for the Advancement of Science: National Science Teachers Association.

Spörhase, U., Ruppert, W. (2010). Biologie Methodik. Cornelson Verlag

Gruppe 4

max. 16 Teilnehmer*innen
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

NUR FÜR STUDIERENDE DIE EINEN PRAXISPLATZ ERHALTEN HABEN.
Jeweils Donnerstag, 18:00 - 20:15: 25.3., 15.4., 22.4., 29.4., 6.5., 20.5., 27.5., 10.6., 17.6. 2021
Derzeit NUR online!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Aktive Beteiligung an der Lehrveranstaltung im Rahmen der Präsenz und im Selbststudium repräsentiert durch Präsentationsbeiträge in der Lehrveranstaltung, Bearbeitung von Aufgabenstellungen sowie Abgaben auf der Lernplattform (ohne Beschränkung der Hilfsmittel)
• Zusammenstellung von eigenen Lehrveranstaltungsbeiträgen und Unterrichtsmaterial aus der Praxisphase innerhalb von Lernsträngen in einer Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es können insgesamt 75 Punkte erreicht werden.
• 30 Punkte: Abgabe von Beiträgen und Lösung von Aufgabenstellungen zu Inhalten der LV auf der Moodle-Plattform
• 15 Punkte: Präsentationsbeiträge und aktive Beteiligung am Seminar in der Präsenzzeit
• 30 Punkte: Abschlussarbeit

Benotung:
00-37 Punkte und/oder weniger als 75% Präsenz: 5
38-48 Punkte: 4 49-60 Punkte: 3 61-69 Punkte: 2 70-75 Punkte: 1

Literatur

Gropengießer, I., Kattmann, U., Krüger, D. (2010). Biologiedidaktik in Übersichten. Aulis Verlag

Lederman, J. S., Lederman, N. G., Bartos, S. A. Bartels, S. L., Meyer, A. A. and Schwartz, R. S. (2014). Meaningful assessment of learners' understandings about scientific inquiry The views about scientific inquiry (VASI) questionnaire. J Res Sci Teach, 51: 65-83. doi:10.1002/tea.21125

Kattmann, U. (Hrsg.) (2017). Biologie unterrichten mit Alltagsvorstellungen. Didaktische Rekonstruktion in Unterrichtseinheiten, Friedrich Verlag
Naylor, S., and Keogh, B. (2004). Concept cartoons in science education. Sandbach: Millgate House

NGSS (2013). Disciplinary Core Ideas in the Next Generation Science Standards (NGSS) Final Release

Project 2061 (American Association for the Advancement of Science) (Hrsg.). (2001). Atlas of science literacy. American Association for the Advancement of Science: National Science Teachers Association.

Spörhase, U., Ruppert, W. (2010). Biologie Methodik. Cornelson Verlag

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Zusammenhang mit der Unterrichtspraxis sollen eine Ausdifferenzierung des Wissens und der Kompetenzen zur Gestaltung von Unterricht aus dem Bachelor sowie eine individuelle Schwerpunktsetzung und Vertiefung ermöglicht werden. Folgende Inhalte sollen das Erreichen dieser Zielsetzung unterstützen:

• Lernstränge zu biologischen Basiskonzepten als Grundlage für langfristige Unterrichtsplanung
• Scientific Inquiry: Unterrichtsaktivitäten zur Förderung des Verständnisses für die Charakteristika naturwissenschaftlichen Arbeitens
• An naturwissenschaftsmethodischen Kompetenzen und Basiskonzepten orientierte Lehrpläne im deutsch- und englischsprachigen Raum
• Basiskonzepte und naturwissenschaftsmethodische Kompetenzen in Schulbüchern
• Erweiterung des Methodenrepertoires für den eigenen Unterricht unter Einbeziehung der Praxiserfahrungen
• Unterrichts- und Testaufgaben

Methoden: Inputs durch die LV-Leitung, Einzel- und Gruppenarbeiten der Teilnehmer*innen in der Präsenzzeit und im Selbststudienanteil

Prüfungsstoff

LV mit immanentem Prüfungscharakter: Beurteilung auf Grundlage der Inhalte der LV, Gewichtung der Teilleistungen siehe Beurteilungsmaßstab

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF MA BU 03

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:33