Universität Wien FIND

300648 PP Molecular and cytogenetic tools in ecology & evolution (2017S)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 01.03. 11:00 - 12:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Dienstag 02.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Mittwoch 03.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 04.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 05.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Montag 08.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Dienstag 09.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Mittwoch 10.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 11.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 12.05. 09:00 - 17:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Projektpraktikum bietet eine Einführung in molekulare und genetische Methoden wie DNA-Sequenzierung inklusive NGS, häufig verwendete Typen von PCR-basierenden genetischen Markern, und deren phylogenetische bzw. populationsgenetische Auswertung unter Zuhilfenahme von verschiedenen Computerprogrammen. Die Studierenden haben die Gelegenheit, mit diesen Programmen zu arbeiten und sie besser kennen zu lernen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit und Präsentation eines Projektes (40%) und Erstellung eines schriftlichen Berichtes (60%). Die schriftlichen Berichte können wahlweise als Bachelorarbeiten ausgeführt werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Fähigkeit, essentielle molekulare und cytogenetische Methoden zu verstehen und anzuwenden, unter Einbezug von Computerprogrammen für phylogenetische und populationsgenetische Analysen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-BPF 9, B-BPF 10, B-BOE 12, B- BOE 13, BBO 9, BBO 10, BOE 12, BOE 13,

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56