Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300683 VO Physiologie der Sinne (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die VO startet am 8.3.2018

Donnerstag 08.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 15.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 22.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 12.04. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 19.04. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 26.04. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 03.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 17.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 24.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 07.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 14.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 21.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

An verschiedenen Sinnessystemen werden die neuronale Grundlagen der Sinnesleistungen des Menschen und der Tiere dargestellt. Nach einer Analyse der Reize, die zur Wahrnehmung führen oder Verhaltensreaktionen auslösen, werden Anatomie und Physiologie der Sinnesorgane, Mechanismen der Reiz-Erregungstransduktion sowie die Funktionen von Nervenzellen und Nervenzellverbänden bei der Verarbeitung der sensorischen Informationen erläutert. Die Vorlesung informiert über Grundlagen und neue Ergebnisse in einem Umfang, der einer geschlossenen Einführung entspricht, und versucht an offenen Fragen und Probleme heranzuführen. Schriftliche Abschlussprüfung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlußprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Beurteilung der Abschlußprüfung

Prüfungsstoff

Lernunterlagen zu jeder Vorlesung werden auf Moodle bereitgestellt

Literatur

Literatur ist in den Lernunterlagen angegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MVN 1, MZO W-6, UF MA BU 01, UF MA BU 04

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 17:00