Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300716 UE Präparation und Bestimmung von eiszeitlichen Tierresten (2012W)

(in Parallelen)

3.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung: Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:00 Uhr, O. Abel-Saal, Geozentrum 2B311

Die Übungen finden im Wassercluster Lunz/See statt.

Kostenbeitrag bzw. Kaution 80,-¤ sind bei der Vorbesprechung einzuzahlen

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte: Reinigung und Konservierung von pleistozänen Knochen- und Zahnresten, Inventarisierung, taxonomische Bestimmung, metrische und morphologische Erfassung, statistische Auswertung und graphische Dokumentation der Funde, Bergung von Fossilien in einer Höhle

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WZB, B-WZB

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:44