Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

301008 PS Proseminar zur Immunbiologie (2020W)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

- digitale Lehre -
Vorbesprechung (verpflichtend): 6.10.2020, 12:00-13:00 Uhr
Topic: Proseminar Vorbesprechung

Join Zoom Meeting
https://us02web.zoom.us/j/85885758067?pwd=d2o3S0NnSExiSjExejlReW45WTZJUT09

Meeting ID: 858 8575 8067
Passcode: 3ASjGV

Proseminar days
Mo, 23.11. 2020, 12:00 - 17:00 Kovarik
Tue, 24.11. 2020, 12:00 - 17:00 Baccarini
Wed, 25.11. 2020, 12:00 - 17:00 Versteeg
Thur, 26.11. 2020, 12:00 - 17:00 Decker
Fr, 27.11. 2020, 12:00 - 17:00 Kovarik

Voraussetzungen:
Vorlesungen 301260 Immunologie u. zelluläre Mikrobiologie, Teil A und 301123 VO Genexpression oder Vorlesungen mit vergleichbarem Inhalt.

Das Proseminar Immunbiologie ist eine fortgeschrittene immunologische Lehrveranstaltung. Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie gute Kenntnisse in der Immunologie und in der Regulation der Genexpression haben. Dieses Wissen sollte mindestens auf dem Niveau der Lehrveranstaltungen
301260 Immunologie und zelluläre Mikrobiologie, Teil A und 301123 Genexpression des Bachelor-Biologiestudiums der Universität Wien liegen.

Dienstag 06.10. 12:00 - 13:00 Digital
Montag 23.11. 12:00 - 17:00 Digital
Dienstag 24.11. 12:00 - 17:00 Digital
Mittwoch 25.11. 12:00 - 17:00 Digital
Donnerstag 26.11. 12:00 - 17:00 Digital
Freitag 27.11. 12:00 - 17:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Fortgeschrittene Ausbildung in Immunbiologie durch:
1) Vorträge zu aktuellen Themen in Immunbiologie
2) Präsentation und Diskussion von neuesten Publikationen auf dem Gebiet der Immunbiologie
3) Unabhängig verfasste Seminararbeit über ein aktuelles immunbiologisches Thema
Der Fokus des Proseminars sind molekulare Mechanismen der antiviralen und antibakteriellen Antwort des Immunsystems, Immunmetabolismus und Immunologie der Haut.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung zu Themen der Vorträge und Präsentationen, Qualität der Präsentation und der Seminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilbeurteilung: Maximal 10 Punkte für jeden der drei Teile (Prüfung, Präsentation, Seminararbeit); 10 - 8,9 = 1 (sehr gut); 8,8 - 7,6 = 2 (gut); 7,5 - 6,3 = 3 (befriedigend); 6,2 - 5,1 = 4 (genügend); 5 und weniger = 5 (nicht genügend)
Gesamtbeurteilung: Prüfung – 50%, Präsentation – 20%, Seminararbeit – 50%. Eine positive Beurteilung muss in jedem Teil erzielt werden um die Lehrveranstaltung erfolgreich zu absolvieren.

Prüfungsstoff

Inhalte der Lehrveranstaltung (Vorträge und Präsentationen). Prüfung in Deutsch und Englisch.

Literatur

Vorträge, Publikationen und Präsentationen in Moodle.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MMEI II-3.1, MMEI III, MMB W-2

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:11