Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

301047 VO Prozesse und Methoden in der Life Science Industrie (2019S)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Beginn: 4.3.2019 jeweils Montags 9.00 - 11.00 Uhr
SR 1/BZB Dr.Bohrgasse 9,1030 Wien
Termine ab 18.3. im SR 1
Achtung:
entfällt am 29.4. ,6.5. und 10.6.
Di.7.5. 16.00 -18.00 Uhr - SR 3
13.5. + 20.5. 16.00 - 18 Uhr - SR 3
27.5. + 3.6. - 9.00 -11.00 Uhr - SR 3
Di.11.6. 16.00 - 18.00 Uhr - SR 1
Mo. statt von 9-11 Uhr, 16.00 - 18.00 Uhr-SR 3.Stock

Weitere Infos: http://molekularebiologie.univie.ac.at/
Kontakt über: A.Reikerstorfer@awsg.at


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung soll ein grundlegendes Verständnis der Abläufe in der pharmazeutischen Industrie von der Forschung bis hin zur industriellen Herstellung von biotechnologisch hergestellten Substanzen vermitteln. Besonderes Augenmerk wird auf die Planung klinischer Versuche sowie Fragen des Qualitätsmanagements (GMP, GLP, Risikomanagement etc) gelegt. Die Vorlesung wird Arzneimittelentwicklung, die Entwicklung von Medizinprodukten und die Bewertung von Diagnostika (kommerziell als auch klinisch) umfassen. Kommerzielle Fragen typisch für start-ups (bzw. Einzelprojekte) werden immer wieder angeschnitten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WZB, PhD 7

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:44