Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

301180 UE Advanced genetics: C.elegans (2019S)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Vorbespr: 4.3.2019, 14.00 Uhr, SR 5.Stock, Dr.Bohrgasse 9,1030 Wien.
BZB/ÜR, Dr.Bohrgasse 9/6.Stock, 1030 Wien.
Termin: 20.5. - 01.06.2019
Unter Mitwirkung:
Luisa Cochella
Alejandro Burga
Shamba Saha

Voraussetzungen und Zulassungskriterien:
1. Anwesenheit bei der Vorbesprechung
2. Masterstudierende im Masterprogramm A 066877 Genetik und Entwicklungbiologie and Studierende mit positiver Absolvierung der Vorlesung 301557 Principles Genetics (WS) werden vorrangig bei der Platzvergabe berücksichtigt
3. Zusätzliche gilt für Studierende, die ihren Bachelor-Abschluss nicht im Bachelorprogramm Biologie an der Universität Wien in den Schwerpunkten BMG oder BMB gemacht haben: Externe Studierende, die prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen (UE) als Auflagen bei der Studienzulassung erhalten haben, müssen diese vorab positiv absolvieren (nehmen sie eine Kopie des Zulassungsbescheides und ein aktuelles Transcript bei der Vorbesprechung mit).


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

This is an advanced course for the genetic model system C. elegans, covering classical forward and reverse genetics, as well as more recent methods of targeted genome editing. A basic understanding of genetics is essential for this course. Completion of the following introductory lecture series is therefore recommended: VO 300557 Principles in Genetics and Developmental Biology.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Written protocol, class participation

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Familiarize students with the theory and practice of C. elegans as a genetic model.

Prüfungsstoff

- Introduction to C. elegans as an experimental model
- Classical forward genetics incl. genetic mapping and epistasis
- Reverse genetics (RNAi)
- Targeted genome manipulation by Mos-mediated transposition
- Cellular Analysis by immunofluorescence microscopy
- Seminars on current C. elegans research at the VBC campus

Literatur

Class handout, WormBook (http://www.wormbook.org/)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MGE I-2, MGE III-2, MMEI III, MMB W-2

Letzte Änderung: Mo 04.02.2019 14:08