Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

301465 SE Current Trends in Bioanalytical Technologies (2021W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

SR 3/6.Stock - BZB,Dr.Bohrgasse 9,1030 Wien.
jeweils Mi. 17.00 - 18.30 Uhr
28.10. und 10.11. im SR 4/6.Stock


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aktuelle Publikationen der biologischen Grundlagenforschung, die auf Methoden der instrumentellen Analytik basieren werden von Studenten präsentiert und danach diskutiert. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf Arbeiten, die metabolom-, proteom- und genomweiten Analysen von Expressionsniveaus oder Protein-Protein Interaktionen, strukturbiologischen Fragestellungen und biomedizinischen Fragestellungen zum Inhalt haben. Technologische Grundlagen werden in Vorträgen erklärt. Die vorgestellten Arbeiten dienen als Ausgangspunkt für Diskussionen über die biologische Fragestellung und der experimentellen Strategie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation der ausgewählten Publikationen und Diskussion der biologischen Resultate und angewendeten Methoden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundlegendes Verständnis über instrumentelle Methoden und Datenauswertung in der modernen biologischen Forschung. Fähigkeit das analytische Potential der Methoden einzuschätzen und zu vergleichen. Überblick über aktuelle Fragestellungen und Forschungsergebnisse. Training von Präsentationsfähigkeiten. Training von kritischer Reflexion über verschiedene experimentelle Ansätze und über die Form der Publikation von Ergebnissen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MMB I-2, MMB II-2,WZB, MMB W-2, MMEI III

Letzte Änderung: Mo 19.07.2021 13:08