Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

301540 VO Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, Bioethik und Medizinethik (2021S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Organisatorisches Meeting mit Detail-Infos (nicht verpflichtend):
Dienstag, 16.03.2021, 12:00
Als Webex Event

Gastgeber: Erwin Ivessa (n.ivessa@meduniwien.ac.at)
Event-Kennnummer (Zugriffscode): 121 936 5604
Event-Passwort: MolMed2021

Dienstag, 16. März 2021 12:00, Europäische Zeit (Berlin, GMT+01:00)

Eventadresse für Teilnehmer: https://meduniwien.webex.com/meduniwien-de/onstage/g.php?MTID=ef2984d6bf70f6712067c7f572b578d82
Eventadresse für Diskussionsteilnehmer: https://meduniwien.webex.com/meduniwien-de/onstage/g.php?MTID=e5a7c847a734a7ab29c092e50c3a68bf8

Event starten

Informationen zur Audio-Konferenz
+44-20-7660-8149 United Kingdom Toll
Globale Einwahlnummern

Über Videogerät oder -anwendung beitreten
Wählen Sie 1219365604@meduniwien.webex.com
Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.
Das numerische Passwort des Diskussionsteilnehmers: 328792


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ivessa:
Was versteht man unter Wissenschaftlichkeit? Grundzüge zu Konzepten der Wissenschaftstheorie
Wissenschaftliche Literatur und Literaturrecherche
Literaturverwaltung
Wie schreibt man eine wissenschaftliche Arbeit? Welche Teile umfasst sie? Was muss enthalten sein? Was und wie zitiert man korrekt?
Wie hält man eine wissenschaftliche Präsentation? Wie sollte sie aufgebaut sein? Was gilt es zu beachten?

Rauhala:
Forschungsethik, ethisches Bewusstsein und Reflexion, grundlegende ethische Theorien, ethische Entscheidungsfindungs-Fähigkeiten. Wer ist in "doing ethics" involviert? Einige neu aufkeimende Themengebiete in der Debatte

Föger:
Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität (OeAWI)
Gute Wissenschaftliche Praxis
Datenmanagement
Zitat und Plagiat
Publikation und Autorschaft
Verantwortung von Betreuerinnen/Betreuern und Betreuten sowie der Institutionen

Zezula:
Forschungsethikkommission - Geschichtliche Aspekte, Internationale Empfehlungen/Richtlinien/Gesetze
Wie ist eine Ethikkommission zusammengesetzt?
Welche Studien müssen bei einer Ethikkommission eingereicht werden?
Vorzulegende Dokumente und Beurteilungsverfahren
Besonders zu schützende Personengruppen

Formate:
Theorie, Literatur, Fallbeispiele, Filmausschnitte, Diskussionen in verschiedenen Settings (je nach Gruppengröße)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung, 60 min.
Termine -> Details siehe moodle

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Bewertung: min. 50%
Beurteilungsmaßstab:
100-87,5%: Sehr Gut (1)
87,4-75%: Gut (2)
74,9-62,5%: Befriedigend (3)
62,4-50%: Genügend (4)
< 50%: Nicht Genügend (5)

Prüfungsstoff

Die Inhalte der Lehrveranstaltungseinheiten

Literatur

Nach Angabe der Vortragenden

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MMB IV-2, MMB W-2, MMEI III, WZB

Letzte Änderung: Fr 03.09.2021 12:08