Universität Wien FIND

321001 VO Steop Einführung in die pharmazeutischen Wissenschaften - B1 (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 32 - Pharmazie
STEOP

Weitere Infos zum Bachelor Pharmazie:
http://ssc-lebenswissenschaften.univie.ac.at/pharmazie/bachelorstudium/

Skriptenverkauf: Mo. 02.10. - 12:00 bis 14:00; HS 8 (U4/U6 Spittelau, Uni Wien, UZA II, Althanstraße 14)

Sie müssen sich nicht für die Vorlesung anmelden.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.10. 15:00 - 16:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 06.10. 08:00 - 09:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 06.10. 09:45 - 11:15 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Montag 09.10. 15:00 - 16:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 13.10. 08:00 - 09:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 13.10. 09:45 - 11:15 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Montag 16.10. 15:00 - 16:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 20.10. 08:00 - 09:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 20.10. 09:45 - 11:15 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Montag 23.10. 15:00 - 16:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 27.10. 08:00 - 09:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 27.10. 09:45 - 11:15 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Montag 30.10. 15:00 - 16:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 03.11. 08:00 - 09:30 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Freitag 03.11. 09:45 - 11:15 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden erhalten ausgewählte Spezialkenntnisse aus den vier Kernfächern der Pharmazie sowie der Geschichte der Pharmazie als Orientierungshilfe für das weitere Studium. Darüber hinaus wird ein Überblick über Internetressourcen zur Informationsgewinnung gegeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (4 ECTS-Punkte)
Beurteilungsmaßstab: Insgesamt werden 100 Punkte (Pkt) vergeben, wobei jeweils maximal 20 Punkte für die 5 Vorlesungsfächer (pharm. Chemie, Pharmakognosie, Pharmakologie, pharm. Technologie und Geschichte der Pharmazie) erreicht werden können. Um eine positive Note zu erzielen, sind insgesamt mindestens 60 Punkte sowie pro Vorlesungsfach mindestens 10 Punkte aus jeweils 5 Fragen erforderlich.
Notenschlüssel: 91 – 100 Pkt: Note 1; 81 – 90 Pkt: Note 2; 71 – 80 Pkt: Note 3; 60 – 70 Pkt: Note 4 und weniger als 60 Pkt: Note 5.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden erwerben einen Überblick über Ausbildungsziele und Forschungsbereiche aus den vier Kernfächern der Pharmazie sowie Kenntnisse über die Geschichte der Pharmazie

Prüfungsstoff

Vorlesung, die von Professoren der Kernfächer der Pharmazie gehalten werde sowie Demonstration zur Auffindung von Internetressourcen und Kurzfilm

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A111; BA1

Letzte Änderung: Mi 20.09.2017 10:30