Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

321010 VO Grundlagen der Arzneistoffsynthese - B6 (2021S)

7.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 32 - Pharmazie

Vorlesungszeiten:
01.03. - 30.04.2021 Mo-Fr. 09.45-11.15 Uhr HS 8
Keine VO am 12.04.2021!!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG: Auf Grund der aktuellen Corona-Situation wird diese Lehrveranstaltung ausschließlich online angeboten. Die einzelnen Termine werden gespeichert und sind jederzeit abrufbar.

Montag 01.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Dienstag 02.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 03.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Donnerstag 04.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 05.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Montag 08.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Dienstag 09.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 10.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Donnerstag 11.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Montag 15.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Dienstag 16.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 17.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Donnerstag 18.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 19.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Montag 22.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Dienstag 23.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 24.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Donnerstag 25.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 26.03. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Dienstag 13.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 14.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Donnerstag 15.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 16.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Montag 19.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Dienstag 20.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 21.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Donnerstag 22.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 23.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Montag 26.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Dienstag 27.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 28.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Donnerstag 29.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 30.04. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung der Grundlagen der organischen Chemie, der organischen Stoffklassen und der wichtigsten Reaktionsmechanismen nach Möglichkeit an Hand ausgewählter Arzneistoffsynthesen.
Atomorbitale, kovalente Bindung, Stereochemie, Chiralität; Stoffklassen: ges. und unges. KW, arom. Verbindungen, Halogenalkane, Alkohole, Phenole, Ether, Schwefelverbindungen, Aldehyde, Ketone, Carbonsäuren und Derivate, Kohlensäure und Derivate, Amine; M- und I-Effekte ; Säuren und BasenBasenstärke; nukleophile Substitutionsreaktionen am ges. C-Atom: SN1, SN2, SNi; Umlagerungsreaktionen von Carbeniumionen: Hydridshift, Allylumlagerung, Wagner-Meerwein- und Pinakol-Umlagerung, Hoffmann-Schmidt-Abbau, Beckmann-Umlagerung, Baeyer-Villiger-Umlagerung; elektrophile und nukleophile Substitutionen an aromatischen Systemen, Reaktionen von Diazonium-Verbindungen; Additionsreaktionen an C=C-Doppelbindungen; Diels-Alder-Reaktion; Additionsreaktonen an C=O-Gruppen: Acetale als Schutzgruppen, Imine, Enamine reduktive Aminierung, Hydrid-und Grignard-Reaktionen; Aldol-, Knoevenagel-Reaktionen, Perkin-Kondensation, Benzoinkondensation und Benzilsäureumlagerung, Wittig- und Mannich-Reaktion; Haloform-Reaktion, Reaktionen von Carbonsäure-Derivaten, Veresterung – Esterhydrolyse, Claisen- und Dieckmann-Kondensation, Keton- und Säurespaltung von b-Ketoestern; Eliminierungen, Hoffmann-Eliminierung; Radikalreaktionen: anti-Markownikoff-Orientierung, Radikalstarter, radikalische Substitution-allylische Halogenierung, Kolbe-Synthese, Acyloin-Kondensation, Reaktionen an Doppelbindungen, Sandmayer-Reaktion; Heterocyclensynthesen: Allgemeine Prinzipien, spezielle Heteroyclen: Chinoline, Cumarine, Furane, Thiophene, Pyrrole, Hydantoine, Indole, Pyridine bzw. Dihydropyridine.; Umwandlung funktioneller Gruppen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung
Prüfungsdauer: 120 Minuten

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Notenschlüssel:
Für eine pos. Benotung müssen zumindest 60% der Punkte erreicht werden:
1 = 37-40 P 2 = 33-36 P 3 = 29-32 P 4 = 24-28 P 5 = < 24 P

Prüfungsstoff

Vorlesung

Literatur

"Wie funktionieren organische Reaktionen", P. Sykes, Verlag Chemie
"Reaktionsmechanismen der Organischen Chemie" P. Sykes, Verlag Chemie
"Lehrbuch der organischen Chemie", H. Beyer, S. Hirzel Verlag Stuttgart
"Chemie II", E. Ehlers, Deutscher Apothekerverlag
"Das Basiswissen der organischen Chemie", J. Bülle, A. Hüttermann, Thieme-Verlag
"Organische Chemie", H. Hart, L. E. Craine, D. J. Hart, C. M. Hadad, Wiley-VCH
"Organikum", Heinz Becker (Ed.), Wiley-VCH

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A105, BA10

Letzte Änderung: Do 06.05.2021 11:29