Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

321016 VO Instrumentelle Arzneistoffanalytik - B9 (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 32 - Pharmazie

Vorlesungstermine:
01.10.-23.10.2020 immer von Montag-Freitag 09.45-11.15 Uhr im HS 6.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Wegen der aktuellen CoV-Situation wird die Vorlesung als Hybrid-VO abgehalten, d.h. Livestream/Präsenz, wobei DRINGEND die Teilnahme via Livestream empfohlen wird, um das Ansteckungsrisiko im Hörsaal zu minimieren. Bitte kommen Sie nur in Ausnahmefällen in den Hörsaal, dabei ist auch eine Anmeldung für JEDEN Termin notwendig!

Donnerstag 01.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Freitag 02.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Montag 05.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Dienstag 06.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Mittwoch 07.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Donnerstag 08.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Freitag 09.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Montag 12.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Dienstag 13.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Mittwoch 14.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Donnerstag 15.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Freitag 16.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Montag 19.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Dienstag 20.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Mittwoch 21.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Donnerstag 22.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Freitag 23.10. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Freitag 30.10. 13:15 - 14:45 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lehrziel: Vermittlung der Grundlagen spektroskopischer Analysemethoden; Aufzeigen der Anwendungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt pharmazeutische Analytik (z.B. Identitätsprüfung, Reinheitsprüfung, Konzentrationsbestimmungen), Arzneistoff-Synthese und Strukturaufklärung

Inhalt: Allgemeine Einführung in die spektroskopischen Analysemethoden, Ultraviolett-visible Spektroskopie, Infrarot-Spektroskopie, Atomabsorptionsspektros-kopie, Flammenphotometrie, Fluoreszenzspektroskopie, Massenspektrometrie, Röntgenstrukturanalyse, Kernresonanzspektroskopie (1H, 13C, 2D); dabei jeweils: theoretische Grundlagen und charakteristische Merkmale der Methode, Geräteaufbau, Anwendungen, Beurteilung der Methode (Leistungsfähigkeit und Grenzen).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung (60 Minuten), 10 Fragen (z.B. multiple choice, Rechnungen, Skizzen, offene Fragen, usw.). Jede vollständig richtig beantwortete Frage ergibt einen Punkt, Teilpunkte werden nicht vergeben. Notenschlüssel: 10 P (1), 9 P (2), 8 P (3), 7 P (3), 6 P (4), 0-5 P (5).
Erlaubte Hilfsmittel: keine

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung: 60% (6 Punkte von 10 möglichen)

Prüfungsstoff

Stoff der Vorlesung und Anwendung der dort besprochenen Methoden

Literatur

M. Hesse, H. Meier, B. Zeeh; Spektroskopische Methoden in der organischen Chemie, Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 9. Auflage, 2016
G. Rücker, M. Neugebauer, G. G. Willems; Instrumentelle pharmazeutische Analytik, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 5. Auflage, 2013
A. Dominik, D. Steinhilber; Instrumentelle Analytik, Deutscher Apotheker Verlag, Stuttgart, 2002
J. B. Lambert, S. Gronert, H. F. Shurvell, D. A. Lightner; Spektroskopie - Strukturaufklärung in der organischen Chemie, Pearson, München, 2. Auflage, 2012

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A206, BA16

Letzte Änderung: Sa 02.04.2022 00:27