Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

321019 VU Allgemeine Toxikologie - B11 (2020W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 32 - Pharmazie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung in 2 Schritten:
1. U:Space 321019 (https://uspace.univie.ac.at/)
UND
2. Anmeldesystem Pharmazie (http://www.univie.ac.at/ulg-pqm/anmeldesystemPHARMAZIE/)

Vorlesungszeiten:

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 13.01. 08:00 - 09:30 UZA2 Hörsaal 5 (Raum 2Z202) 2.OG
UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 20.01. 08:00 - 09:30 UZA2 Hörsaal 5 (Raum 2Z202) 2.OG
UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel:
Den Studierenden werden die Grundlagen der Toxikologie, Organmanifestationen und Wirkmechanismen, Testverfahren und alternative Methoden, Risikobewertung sowie Erfordernisse für Arzneimittelzulassung vermittelt.

Inhalt:
1)Grundlagen der allgemeinen Toxikologie
- Einleitung
- Toxikokinetik und Toxikodynamik
- Organmanifestationen und Wirkmechanismen
o Hepatotoxizität
o Nierentoxizität
o Lungentoxizität
o Hämatotoxizität
o Neurotoxizität
o Hauttoxizität
o Immunotoxizität
o Reproduktionstoxikologie
o Kanzerogenese
o Kardiovaskuläre Toxikologie
o Endokrine Disruptoren
- Testverfahren in der Toxikologie
o In vitro und in vivo Toxizitätstests
o Alternative Methoden im Sinne von 3R
o Epidemiologische Studien
- Gefahr und Risikoermittlung
- Arzneimitteltoxikologie und -zulassung
- Einführung in die klinische Toxikologie
2) Experimentelles Arbeiten in der Toxikologie (theoretischer und praktischer Teil)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Arbeitsaufträge via Moodle

1 schriftliche Teilprüfung zum Vorlesungsstoff am Ende zum theoretischen Teil (der genaue Termin wird im Laufe der VU bekannt gegeben)

Online Prüfung zum praktischen Teil

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Gesamtnote:

90-100% sehr gut (1)
80-89% gut (2)
70-79% befriedigend (3)
60-69% genügend (4)
< 60% nicht genügend (5)

Bei den einzelnen Prüfungen sowie Arbeitsaufträgen müssen mindestens 50% der möglichen Punkte erreicht werden.

In Summe müssen für einen positiven Abschluss 60% der Teilpunkte aus dem theoretischen und praktischen Teil erreicht werden.

Prüfungsstoff

gemäß Arbeitsunterlagen

Literatur

H. Dunkelberg, T. Gebel, A. Hartwig: Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelüberwachung. Wiley-VCH 2012

G. Eisenbrand, M. Metzler, F. J. Hennecke: Toxikologie für Naturwissenschaftler und Mediziner. 3. Auflage, Wiley-VCH 2005

W. Dekant: Toxikologie für Chemiker und Biologen. Spektrum Akademischer Verlag 1994

F.-X. Reichl: Taschenatlas der Toxikologie. Thieme Verlag 2002

H. Greim, E. Deml: Toxikologie: Eine Einführung für Naturwissenschaftler und Mediziner. Wiley-VCH 2005

H. Marquardt, S.G. Schäfer Lehrbuch der Toxikologie. BI Wissenschaftsverlag Mannheim 1994

C. D. Klaassen: Casarett and Doull‘s Toxicology. The Basic Science of Poisons. Eighth Edition. 2013


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A203, A204, A205, A214, A215, A228, A229, A230, BA19

Letzte Änderung: Sa 02.04.2022 00:27