Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

322009 PR Prüfung der pharmazeutischen Qualität von pflanzlichen Arzneimitteln - M8 (2020S)

(6 Kurse)

5.00 ECTS (5.00 SWS), SPL 32 - Pharmazie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anmeldung in 2 Schritten:
1. U:Space 322009 (https://uspace.univie.ac.at/)
UND
2. Anmeldesystem Pharmazie (http://www.univie.ac.at/ulg-pqm/anmeldesystemPHARMAZIE/)

An/Abmeldung

Details


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teil 1:
UV/VIS Quantifizierung, UV/VIS Spektrum, HPLC Quantifizierung, DEV, Äth. Öl Gehalt, GC, Quellungszahl, Wertbestimmung, Alkoholgehalt, Naturstoffisolierung, Phytoäquivalenz/Stabilität.
Im Teil 1 maximal 5 negative Proben zulässig, ab 6 negativen Proben werden die Übungen negativ beurteilt.
Teil 2:
Arzneibuchprobe (Mikroskopie, DC Identitätsprüfung, Aschegehalt, Trocknungsverlust, Gehaltsbestimmung, Gesamtbeurteilung)
Im Teil 2 maximal 3 negative Teilergebnisse zulässig, ab 4 negativen Teilergebnissen werden die Übungen negativ beurteilt.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A219, A221, A222, MA9

Letzte Änderung: Mo 17.02.2020 18:29