Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

322064 VO Einführung in die pflanzliche Zell- und Gewebekultur - M14 (2019W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 32 - Pharmazie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Jeweils 09.00 bis 11.00 Uhr, Seminarraum 2F161 (UZA2):
21., 22., 24., 25., 28., 29. Oktober


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung soll grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Pflanzenbiotechnologie vermitteln. Es werden die wichtigsten Kulturtypen vorgestellt und die wesentlichen Parameter für die in vitro-Kultivierung besprochen. Anhand praktischer Beispiele wird ein Schwerpunkt auf die Produktion von Sekundärstoffen sowie auf die Massenvermehrung genetisch homogener Pflanzen gelegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (multiple choice)
UPDATE: ab Sommersemester 2020 wird die Prüfung bis auf weiteres online in Moodle abgehalten. Es werden 10 Fragen gestellt, die innerhalb von 10 Minuten beantwortet werden müssen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

mindesten 50% der maximalen Punkteanzahl

Prüfungsstoff

Vorlesung

Literatur

Handouts online auf der homepage des Departments für Pharmakognosie

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA23, A400

Letzte Änderung: Do 21.05.2020 05:11