Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

330034 UE Histologie und Zytologie (2011S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Gr. Übungssaal des Zentrums für Anatomie und Zellbiologie, Schwarzspanierstr. 17, 1090 Wien;Bitte Studentenausweis mitbringen!!;max. 120 HörerInnen;

Im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme ist eine ABMELDUNG BIS 9.3.2011 UNBEDINGT ERFORDERLICH, da bei unentschuldigtem Fernbleiben eine negative Bewertung erfolgt.
Abmeldungen außerhalb dieser Frist können nur mit Zustimmung des LV-Leiters erfolgen.

Vorbesprechung 07.03.2011 08:30 Uhr
Übungen vom 07.03.bis 21.03.2011
Mo, Mi, Fr 08.30-11.30, Di, Do 13.00-16.00 Uhr

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 120 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der gegenständlichen Lehrveranstaltung sollen dem Studierenden der Ernährungswissenschaften die Fachgebiete der Histologie und Zytologie des Menschen näher gebracht werden. Aufbauend auf den im ersten Teil der Lehrveranstaltung erworbenen Grundkenntnissen der allgemeinen Zytologie und Histologie (Kurse 1 bis 7) wird im zweiten Teil (Kurse 8 bis 10), der Organologie, auf die Strukturen des gesamten Verdauungstraktes (incl. große Verdauungsdrüsen Leber und Pankreas) und des Exkretionsystems des Menschen eingegangen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Prüfung nach Beendigung des Kurses (schriftlich + mündlich; im Ausmaß von insgesamt ca. 30 min)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist das Erkennen der Zusammenhänge zwischen Bau und Funktion von Zellen, Geweben und Organen.

Prüfungsstoff

Lichtmikroskopie

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:44