Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

330037 VO Biofunktionalität von Lebensmitteln (2017W)

LV für Masterstudium: Voraussetzung Zulassung zum Masterstudium,
Der positive Abschluss ist auch Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar zur Biofunktionalität von Lebensmitteln

Mi 04.10. 13:15-16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 12.10. 15:00 - 19:15 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
Donnerstag 19.10. 15:00 - 19:15 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
Mittwoch 25.10. 13:15 - 16:30 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
Mittwoch 08.11. 13:15 - 16:30 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
Mittwoch 15.11. 13:15 - 16:30 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
Mittwoch 22.11. 13:15 - 16:30 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kenntnisse der wesentlichen Stoffwechselreaktionen und Wirkungen der besprochenenen Lebensmittelinhaltststoffe sowie der aktuellen Health Claim Regelungen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kenntnisse der wesentlichen Stoffwechselreaktionen und Wirkungen der besprochenenen Lebensmittelinhaltststoffe sowie der aktuellen Health Claim Regelungen

Prüfungsstoff

Folien (Kenntnisse der wesentlichen Stoffwechselreaktionen und Wirkungen der besprochenenen Lebensmittelinhaltststoffe sowie der aktuellen Health Claim Regelungen)

Literatur

empfohlene Literatur:
Praxishandbuch Functional Food
Principles of Chemoprevention
Nutriceuticals and Functional Foods
Dietary Phytochemicals in Cancer Prevention and Treatment
Food, Nutrition and the Prevention of Cancer: a global perspective
Krebsprävention durch Ernährung
Bioaktive Substanzen in Lebensmitteln
Canrcinogenic and Anticarcinogenic Factors in Food

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 12.09.2017 10:30