Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

330046 VO Genetik und Molekularbiologie (2022S)

GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG: Änderung vom 07.03.2022
Wie in der ersten Einheit festgelegt, finden die Termine am 14.03., 28.03. und 04.04.2022 noch DIGITAL über moodle statt.
Danach planen wir in das Vor-Ort Setting zu wechseln.

Die Prüfung ist in jedem Fall vor Ort.

ACHTUNG Änderung vom 24.04.2022
Die Einheit am 25.04. muss leider krankheitsbedingt entfallen!

Montag 07.03. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 5 (Raum 2Z202) 2.OG
Montag 14.03. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 28.03. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 04.04. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 25.04. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 5 (Raum 2Z202) 2.OG
Montag 02.05. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 5 (Raum 2Z202) 2.OG
Montag 16.05. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 5 (Raum 2Z202) 2.OG
Montag 30.05. 09:45 - 11:15 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG
Montag 20.06. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Im Rahmen der Lehrveranstaltung sollen die molekularbiologischen Grundlagen des Zellstoffwechsels und der Reproduktion erarbeitet werden. Weiters werden moderne Untersuchungstechniken sowie Modelle der experimentellen Ernährungsforschung vorgestellt.
Inhalte: Zellen und ihr Aufbau, Gene und Vererbung, Regulierung der Genexpression, zelluläre Signalwege, Epigenetik, Nutrigenomik & Nutrigenetik, Molekularbiologische Methoden
Methode: (online) Vortrag und eigenständige Erarbeitung konkreter Fragestellungen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
Prüfungsdauer: 90 min

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestens 50% der Fragen sind korrekt zu beantworten

Prozentwert Note
87 - 100 % 1
75 - 86,99 % 2
63 - 74,99 % 3
50 - 62,99 % 4
0 - 49,99 % 5

Prüfungsstoff

Vortragsfolien und Moodle-Inhalte

Literatur

Campbell, N.A., Reece, J. B., Urry, L.A., Cain, M. l., Wasserman, S.A., Minorsky, P. V. & Jackson, R.B.(2016). Campbell Biologie. Hallbergmoos: Pearson Deutschland GmbH
Sadava, D., Orians, G., Heller, H., Hillis, D., & Berenbaum, M. (2011). Purves, Biologie. Heidelberg: Spektrum Akad. Verlag.
Schartl, M., Gessler, M., & Eckardstein, v. (2009). Biochemie und Molekularbiologie des Menschen. München: Elsevier, Urban & Fischer.
Reinard, T. (2010). Molekularbiologische Methoden. Stuttgart: UTB GmbH.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 16.05.2022 15:50