Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

330047 VO Einführung in die Vorratshaltung (2021S)

DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die moderne Vorratshaltung basiert zu recht oftmals auf alten Traditionen und Überlieferungen. Warum auch vernachlässigen, was sich über Jahrhunderte bewährt hat? Vorratshaltung trägt zu einer gesunden Ernährung und einem schonenden Umgang mit wertvollen und teuren Lebensmitteln bei. Eine Kombination aus dem Wissen unserer Vorfahren mit moderner Technik: (bio-)chemische Methoden wie: Zuckern, Salzen, Säuern, Fermentieren und physikalischen Methoden wie: Trocknen, Dampfentsaften, Pasteurisieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche multiple choice Prüfung
Prüfungsdauer. 60 min

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bei erreichen von 60 % der Punkte der maximalen Punktezahl wird die Prüfung als positiv beurteilt.

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte

Literatur

Lebensmittelmikrobiologie - Johannes Krämer
Das große Buch der Obstverarbeitung - Georg Innerhofer

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 29.12.2021 10:07