Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

330051 UE Einführung in die Laborpraxis (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

Zusammenfassung

1 Hasenegger , Moodle
2 Hasenegger , Moodle
3 Hasenegger , Moodle
4 Hasenegger , Moodle
5 Hasenegger , Moodle
6 Hasenegger , Moodle
7 Hasenegger , Moodle
8 Hasenegger , Moodle

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.
Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung: DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
MO, 08.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MO, 15.03.2021(08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MO, 22.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MO, 12.04.2021(08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MO, 19.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
MI, 24.03.2021 (09.00-13.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
MO, 17.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DI, 18.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 19.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DO, 20.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice

Gruppe 2

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.

Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung: DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
MO, 15.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MO, 22.03.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MO, 12.04.2021(08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MO, 19.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MO, 26.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
MI, 24.03.2021 (14.00-18.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
DI, 25.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 26.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DO, 27.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
FR, 28.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice

Gruppe 3

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.

Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung: DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
DI, 09.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DI, 16.03.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DI, 23.03.2021(08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DI, 13.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DI, 20.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
DO, 25.03.2021 (09.00-13.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
MO, 31.05.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DI, 01.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 02.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
FR, 04.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice

Gruppe 4

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.

Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung: DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
DI, 16.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DI, 23.03.2021(08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DI, 13.04.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DI, 20.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DI, 27.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
DO, 25.03.2021 (14.00-18.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
MO, 07.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DI, 08.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 09.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DO, 10.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice

Gruppe 5

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.

Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung: DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
MI, 10.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MI, 17.03.2021(08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MI, 24.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MI, 14.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MI, 21.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
FR, 26.03.2021 (09.00-13.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
MO, 14.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DI, 15.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 16.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DO, 17.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice

Gruppe 6

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.

Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung: DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
MI, 17.03.2021(08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MI, 24.03.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MI, 14.04.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
MI, 21.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
MI, 28.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
FR, 26.03.2021 (14.00-18.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
MO, 21.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DI, 22.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 23.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)
DO, 24.06.2021 (09.00-13.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice

Gruppe 7

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.
Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 22 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
DO, 11.03.2021(08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DO, 18.03.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DO, 25.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DO, 15.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DO, 22.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
MO, 22.03.2021 (09.00-13.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
MO, 17.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)
DI, 18.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 19.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)
DO, 20.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice

Gruppe 8

Es besteht Anwesenheitspflicht an allen Kurstagen inkl. Vorbesprechung! Vor der Vorbesprechung werden keine E-Mail-Anfragen beantwortet.
Alle notwendigen Informationen zu Teil 1 (Physikalische Grundlagen) sowie eine Wegskizze zum Anfängerpraktikum an der Fakultät für Physik finden Sie unter www.univie.ac.at/anfpra.
Eine Abmeldung ist im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme innerhalb der Abmeldefrist ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb der angegebenen Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) und mit Zustimmung der Lehrveranstaltungsleitung erfolgen.

max. 22 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

***Update 16.04.2021***
Gemäß Mitteilungsblatt der Universität Wien „Studienjahr 2020/2021 Nummer 118“ ist zur Teilnahme an einer Präsenzlehrveranstaltung bzw. -prüfung der Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses erforderlich. Akzeptiert werden Nachweise, die vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz per Verordnung für körpernahe Dienstleistungen zum Zeitpunkt der Prüfung anerkannt werden (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung).

Vorbesprechung: DI, 02.03.2021 (13.00-14.00 Uhr - Collaborate)

Teil 1 – Physikalische Grundlagen:
DO, 18.03.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DO, 25.03.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DO, 15.04.2021 (08.00-12.30 Uhr - Anfängerpraktikum)
DO, 22.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)
DO, 29.04.2021 (08.00 - Abgabe Onlinebeispiel)

Teil 2 – Einführung in die Mikroskopie:
MO, 22.03.2021 (14.00-18.00 Uhr - Digital)

Teil 3 – Praktisches Arbeiten im Labor:
DI, 25.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)
MI, 26.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)
DO, 27.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)
FR, 28.05.2021 (14.00-18.00 Uhr - Labor 2F254)

Abschlussprüfung:
DI, 29.06.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 7 und 8) oder
MO, 05.07.2021 (11.30-12.30 Uhr - HS 5, 6, 7 und 8)
- Prüfungsmodalität: Schriftlich
- Prüfungsformat: Multiple Choice


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die UE Einführung in die Laborpraxis ist in folgende 3 Bereiche gegliedert:
1. Physikalische Grundlagen (2 ECTS-Punkte)
2. Einführung in die Mikroskopie (1 ECTS-Punkt)
3. Praktisches Arbeiten im Labor (3 ECTS-Punkte)
Im ersten Teil der Lehrveranstaltung werden die Studierenden in physikalische Messverfahren und die Untersuchung von Messunsicherheiten anhand von Experimenten aus Mechanik, Flüssigkeitslehre und Wärme eingeführt.
Im zweiten Teil der Lehrveranstaltung erhalten die Studierenden eine grundlegende Einführung in die Mikroskopie mittels praktischer Analysen verschiedener Objekte.
Im dritten Teil der Lehrveranstaltung wird in das grundsätzliche experimentelle Arbeiten eingeführt. Dazu gehören die praktische Versuchsplanung und Durchführung, Protokollierung, Auswertung und Interpretation der ermittelten Daten.
Die Studierenden haben ein fundiertes, physikalisches und organisch-chemisches Verständnis als wesentliche Voraussetzung für nahezu alle nachfolgenden Fächer der Ernährungswissenschaften. Sie begreifen die Ernährungswissenschaften als eine experimentell orientierte naturwissenschaftliche Disziplin. Studierende erlernen praktische Fähigkeiten im Labor und den Umgang mit Messgeräten, üben die Auswertung von Daten und beurteilen die Genauigkeit numerischer Ergebnisse als wichtige Voraussetzung für die im weiteren Verlauf des Studiums verpflichtend zu absolvierenden Übungen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Während der Übungen dienen Zwischentests sowie Home-Learning als Lernzielkontrollen. Die Qualität der Versuchsprotokolle fließt in die Bewertung der praktischen Teile ein.
Die Übungen gelten als bestanden, wenn alle drei Teile (Physikalische Grundlagen, Einführung in die Mikroskopie und Praktisches Arbeiten im Labor) sowie eine Abschlussprüfung (Multiple Choice) über alle drei Teile absolviert werden. Dabei machen die Physikalischen Grundlagen sowie das Praktische Arbeiten im Labor je 30%, die Einführung in die Mikroskopie 15% und die Abschlussprüfung 25% der Note aus.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Um die Lehrveranstaltung positiv abzuschließen muss eine Gesamtleistung von mindestens 60% erbracht werden.

Prüfungsstoff

Alle in den drei Teilen der Lehrveranstaltung durchgenommenen Inhalte. Neben dem Arbeitsbuch zu Teil 1 befindet sich unterstützendes Lernmaterial auf Moodle.

Literatur

siehe E-Learning Plattform

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:27