Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

330054 SE Ernährungsprobleme in Entwicklungsländern (2009S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Wir machen am Mittwoch, den 4. März im SE 509 eine Vorbesprechung mit Themenvergabe.
Referate können in Englisch oder Deutsch gehalten werden. Die Referate, Anwesenheit und PPP bilden die Grundlage für die Bewertung.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 14.04. 08:00 - 18:00 (Seminarraum 2D509 Ernährungswissenschaften UZA II)
Mittwoch 15.04. 08:00 - 18:00 (Seminarraum 2D509 Ernährungswissenschaften UZA II)
Donnerstag 16.04. 08:00 - 18:00 (Seminarraum 2D509 Ernährungswissenschaften UZA II)
Freitag 17.04. 08:00 - 18:00 (Seminarraum 2D509 Ernährungswissenschaften UZA II)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen des Seminars vertiefen wir die Themen der Vorlesungen Global Nutrition und Welternährung. Jeder Teilnehmer hat die Aufgabe ein Thema vertiefend zu behandeln und im Referat vorzustellen. Die Texte sind überwiegend Englisch. Die Referate können optional auf Deutsch oder Englisch gehalten werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Inhalte der oben genannten Vorlesungen zu vertiefen. Des weitere, sol das kritische Lesen von wissenschaftlichen Texten geübt werden.

Prüfungsstoff

Es werden überwiegend Referate zu verschiedenen Themen gehalten. Des weiteren finden Übungen zu partizipativen Erhebungsmethoden mit Analphabeten statt.

Literatur

Wird rechtzeitig vor Beginn des Seminars im Zusammenhang mit dem Seminarprogramm versandt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:44