Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

330057 UE Übungen zur Umsetzung des Lehrplans mit Stundengestaltung (2019W)

für Bachelor Lehramt in Kooperation mit der PH Wien

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-WIEN

Diese Übung baut auf den Kenntnissen aus dem Seminar Umsetzung des
Lehrplansmit Stundengestaltung auf.
Für die erfolgreiche Absolvierung sollten daher bereits vor der Übung
die grundlegenden Fragestellungen und das fachdidaktische Konzept
des Unterrichtsfaches sowie didaktische, methodische Grundkenntnisse im
Rahmen des Seminares Umsetzung des Lehrplans mit Stundengestaltung absolviert sein.

Im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme ist eine ABMELDUNG innerhalb der Abmeldefrist UNBEDINGT ERFORDERLICH, da bei Abbruch und unentschuldigtem Fernbleiben eine negative Bewertung erfolgt.
Abmeldungen außerhalb dieser Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) erfolgen.

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 10:35 - 12:55 4.1.011.K30/25, Grenzackerstraße 18
Donnerstag 10.10. 09:35 - 12:55 4.2.016.K30/16, Grenzackerstraße 18
Donnerstag 17.10. 09:35 - 12:55 4.2.030.K25/12, Grenzackerstraße 18
Donnerstag 31.10. 09:35 - 12:55 4.2.016.K30/16, Grenzackerstraße 18
Donnerstag 14.11. 09:35 - 12:55 4.2.016.K30/16, Grenzackerstraße 18
Donnerstag 21.11. 09:35 - 12:55 4.2.016.K30/16, Grenzackerstraße 18
Donnerstag 05.12. 09:35 - 12:55 4.2.016.K30/16, Grenzackerstraße 18
Donnerstag 12.12. 10:35 - 12:55 4.2.030.K25/12, Grenzackerstraße 18

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Planung und Erprobung (Microteaching) von fachspezifischem Unterricht in Anlehnung an die jeweils geltenden Lehrpläne und den fachdidaktischen Möglichkeiten inkl. Feed-Back und Reflexion in Anlehnung an den Österreichischen Referenzrahmen für Ernährungs- und Verbraucherbildung.
Erarbeitung und Erstellung von Jahresplänen für die unterschiedlichen Schultypen der Sekundarstufe (Teamarbeit);
Kennenlernen und entwickeln von Möglichkeiten der Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung unter Berücksichtigung der Kompetenzorientierung im Fachbereich;

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheitspflicht
Erstellung eines Portfolios/ Bestandteile:
Deckblatt
Übersichtsraster
Unterrichtsplanung schriftlich 1 (Sequenz) und Präsentation (Microteaching) (25%)
schriftliche Reflexion Microteaching (25 %)
Unterrichtsplanung schriftlich inkl. Präsentation 2 (Einheit) (25%)
schriftliche Leistungsfeststellung inkl. Präsentation und Reflexion; (25%)
Abgabe des Portfolios auf Moodle

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verteilung der Prozente siehe Leistungskontrolle
Genügend: 60- 65 %
Befriedigend: 66 – 80 %
Gut: 81 – 90 %
Sehr Gut: 91-105 %

Prüfungsstoff

immanenter Prüfungscharkakter

Literatur

Wird in der ersten LV bekannt gegeben!

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 10.09.2020 09:33