Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

330058 SE Ernährungswissenschaftliches Seminar (2010S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Themen- und Terminvergabe zu Beginn des Semesters.
4 Kurse, jeweils 2 Parallelkurse von 14:00-15:30 und 2 Parallelkurs von 15:45-17:15.
Voraussetzungen in diesem Semester:
für Diplomstudierende: positver Abschluss der VO Ernährungsphysiologie (Ernährungslehre: Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe)
für Bachelorstudierende: Ernährungslehre: Mikronährstoffe
und sekundäre Pflanzenstoffe
im kommenden SS2010 wird diese LV unter dem gleichen Titel angeboten, für das Diplomstudium wird es als Ersatz für das SE Seminar zur Speziellen Ernährungslehre anerkannt
für Diplomstudierende gelten dann der positve Abschluss der VO Ernährungsphysiologie (Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe) und die VO Ernährung bestimmter Personengruppen (Besonderheiten der Ernährung während des Lebenszyklus) als Ernährungslehre: Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe als Voraussetzung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 140 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 16.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 23.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 13.04. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 20.04. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 27.04. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 04.05. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 11.05. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 18.05. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 01.06. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 08.06. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 15.06. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 22.06. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 29.06. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Seminarraum 2E562 Ernährungswissenschaften UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Referate der Studierenden zu ausgewählten Aspekten der Ernährungsphysiologie und Ernährungsproblematik von bestimmten Personengruppen (Schwangere, Stillende, Kinder, Senioren, Kranke, etc).
Exemplarische Beispiele: Energie- und Nährstoffbedarf best. Personengruppen, Geschlechtsspezifische Determinanten der Ernährung, Essstörungen - Rolle der Ernährung in der Therapie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle erfolgt über die Präsentation, das erstellte Handout und die anschließende Diskussion.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Selbständiges Erarbeiten eines Themas / Erstellen eines Handouts / Präsentation / Diskussion mit dem Leiter und den Studierenden.

Prüfungsstoff

Seminar

Literatur

zur Literaturrecherche:
- scopus.com
- pubmed.com
- sciencedirect.com

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Sa 02.04.2022 00:27