Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

330084 VO+SE Kommunikations- und Medienforschung (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Liebe Studierende!
Morgen um 9.00 Uhr beginnt der erste Teil der Vorlesung auf Moodle/Big Blue Button.

Donnerstag 04.03. 09:00 - 14:45 Digital
Donnerstag 11.03. 09:00 - 14:45 Digital
Donnerstag 18.03. 09:00 - 14:45 Digital
Donnerstag 25.03. 09:00 - 14:45 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die Kommunikations-, Markt- und Meinungsforschung. Der Marktforschungsprozess. Methoden der empirischen Sozialforschung als Voraussetzung für Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen auf Basis von Praxisbeispielen aus dem FMCG Food Bereich. Auseinandersetzung mit spezifischer Literatur und Fallbeispielen. Medienforschung, Media Analyse.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erlernen und praktische Umsetzung der empirischen Methoden als Grundlage für kommunikative Maßnahmen im Marketingbereich. Erkennen der psychologischen Zusammenhänge zwischen Markt- Meinungs- und Medienforschung und dem Konsumverhalten bzw. der Kaufentscheidung von Lebensmitteln.

Prüfungsstoff

Medien- und Kommunikationsforschung, Empirische Sozialforschung. Kombination von theoretischem Unterricht mit praktischen Übungen, Medienunterstützter Vortrag (Powerpoint Präsentationen, Videobeispiele), Fallbeispiele.

Literatur

Buber, Renate und Hartmut Holzmüller: Qualitative Marktforschung: Konzepte - Methoden - Analysen. 2009
Föll, Kerstin: Consumer Insight: Emotionspsychologische Fundierung und praktische Anleitung zur Kommunikationsentwicklung. 2012.
Halfmann, Marion: Zielgruppen im Konsumentenmarketing. 2014.
Atteslander, Peter und Jürgen Cromm: Methoden der empirischen Sozialforschung. 2010
Zeisel, Hans, Marie Jehoda und Paul Lazarsfeld: Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langandauernder Arbeitslosigkeit. Suhrkamp Verlag.
Keller, Bernhard et al: Marktforschung der Zukunft - Mensch oder Maschine: Bewährte Kompetenzen in neuem Kontext. 2016

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:27