Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

330097 VO Biostatistik für Fortgeschrittene (2017W)

LV für Masterstudium: Voraussetzung Zulassung zum Masterstudium

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 06.10. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 13.10. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 20.10. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 27.10. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 03.11. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 10.11. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 17.11. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 24.11. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 01.12. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Mittwoch 06.12. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Freitag 15.12. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG
Freitag 12.01. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 19.01. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG
Freitag 26.01. 15:00 - 16:30 UZA2 Hörsaal 8 (Raum 2Z206) 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung befasst sich mit statistischen Verfahren, die anhand von Beispielen illustriert werden:
Versuchsplanung und Typen von Studien, Regressionsverfahren zur Analyse von Zusammenhängen , multiples Testen, nichtparametrische Tests
Die Verwendung statistischer Software (R) wird ebenfalls demonstriert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Vorlesungsprüfung mit Rechenbeispielen und Theoriefragen. Erlaubte Hilfsmittel: Formelsammlung, Taschenrechner. Bei der Prüfung können bis zu 24 Punkte erreicht werden, für eine positive Note sind mindestens 12 Punkte notwendig.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist das Erlernen einiger wesentlicher Methoden der Biostatistik. Es soll weiters vermittelt werden, wie diese Methoden im Kontext empirischer ernährungswissenschaftlicher Untersuchungen Verwendung finden.

Prüfungsstoff

Vorlesungen, welche Methoden und deren Anwendung illustrieren.

Literatur

Vorlesungsunterlagen werden auf der online Plattform moodle zur Verfügung gestellt. Weiterführende Literatur:
Induktive Statistik, Helge Toutenburg und Christian Heumann, 4. Auflage 2008, Springer Verlag; Lineare Modelle, Helge Toutenburg, 2. Auflage 2003, Physica Verlag; Medizinische Statistik, Leonhard Held, Kaspar Rufibach und Burkhardt Seifert, 2013, Pearson Studium

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 17:01