Universität Wien FIND

340046 UE Übersetzen Technik und Naturwissenschaften: Englisch (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 14.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 21.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 28.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 04.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 11.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 02.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 09.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 16.12. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 13.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 20.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 27.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Übersetzung anspruchsvoller deutscher bzw. englischer Texte aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaften für ein Fachpublikum (Fachtexte) bzw. interessierte Laien (populärwissenschaftliche Texte).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation einer Hausarbeit (Produktargumentation), ein Eingangstest, Mitarbeit und zwei schriftliche Prüfungen (Mid-term und End-of-term Tests). Bei den schriftlichen Prüfungen sind Hilfsmittel nach folgender Maßgabe erlaubt: ein Test mit allen Hilfsmitteln inklusive Internet, ein Test nur mit Wortlisten und Wörterbüchern, keine Hilfsmittel für den Eingangstest, der lediglich als "Bestandsaufnahme" dient und nicht bewertet wird. Notenzusammensetzung: 30% Hausarbeit, 30% Zwischen- und Abschlusstest, 10% Mitarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Praxisorientierte Weiterentwicklung von Übersetzungsstrategien und Recherchekompetenzen.

Prüfungsstoff

Besprechung der von Studierenden vorbereiteten Übersetzungen (interaktive Übung). Die Studierenden melden sich zu einem Termin an, vor dem sie eine druckreife Übersetzung abgeben, diese wird beim Präsentationstermin besprochen. Sie bereiten alle anderen Texte des Semesters so vor, dass sie in der Lage sind, alternative Strategien oder Formulierungen vorzuschlagen. Die Texte werden ca. eine Woche vor der Präsentation über Moodle verteilt und sind spätestens am der Präsentation vorangehenden Samstag, 12 Uhr, über Moodle abzugeben.

Literatur

Radegundis Stolze: Fachübersetzen - Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 17.10.2019 08:28