Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340080 VO Diversität und Ethik in der Transkulturellen Kommunikation (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

1. Prüfungstermin am 24.1.2017 (17:00 - 18:30, HS 2)

Mittwoch 11.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 18.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 25.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 08.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 15.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 29.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 06.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 13.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 10.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 17.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

(kritische) Auseinandersetzung mit Begriffen und Konzepten der Themenfelder Diversität & Ethik, mit Fokus auf das Feld der transkulturellen Kommunikation.

Methoden: Vortrag, Zusatzmaterial auf Moodle, Lektüre

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung am Semesterende

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

ethische Spannungsfelder in der transkulturellen Kommunikation erkennen & beschreiben
- (Selbst-)Reflexion über Rolle(n) im transkulturellen Feld üben
- kritische Auseinandersetzung mit (berufs-)ethischen Fragen, der Geschichte des Faches & des Instituts
-
-

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorträge + Lektüre (wird auf Moodle bekanntgegeben)

Literatur

wird auf Moodle bzw. in der LV bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 11.07.2018 15:27