Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340165 VO Einführung in die Erzähltheorie und Stilistik (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

An/Abmeldung

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 14.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 21.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 28.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 04.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 11.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 18.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 02.12. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 09.12. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 16.12. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Montag 13.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die moderne Erzähltheorie und Grundlagen der Stilistik im Kontext der Translation. Ziel der VO ist, dass die Studierenden die Bedeutung von erzähltheoretischem Wissen und Wissen im Bereich der Stilistik für die Übersetzung literarischer Texte erkennen und in der Lage sind, literarische Texte nach erzähltheoretischen und stilistischen Gesichtspunkten zu analyiseren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung über den Semesterstoff. Keine Hilfsmittel.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für eine positive Beurteilung 60%.

Prüfungsstoff

Literatur

Auf Moodle.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 15.01.2020 11:29