Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

340173 UE Rollenarbeit und Berufsethik (2019W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 15.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 22.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 29.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 05.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 12.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 19.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 03.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 10.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 17.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 07.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 14.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 21.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 28.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

ZIELE:
- Rolle der professionellen SprachmittlerIn in der Gesellschaft kritisch reflektieren
- Lernen, berufsethische Entscheidungen zu treffen und zu argumentieren
- Kritische Auseinandersetzung mit berufsethischen Überlegungen
- Vorbereitung auf die Praxis

INHALTE:
- Auseinandersetzung mit berufsethischen Fragestellungen in der Literatur
- Reflexion und Diskussion praktischer Erfahrungen

METHODE:
- Rollenspiele, Rollenübungen
- Referate
- Diskussion im Plenum

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit im Laufe des gesamten Semesters; Kurzreferate; schriftliche Abschlussprüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Kurzreferat, Abschlussprüfung.

Prüfungsstoff

Die Materialien auf Moodle (einschlägige Texte und Videos).

Literatur

Wird im Laufe des Semesters bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:22