Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340177 UE Text und Kommunikation schriftlich und mündlich Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (2023W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Es besteht Anwesenheitspflicht für alle prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen am ZTW.

Donnerstag 12.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 19.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 09.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 16.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 30.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 07.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 14.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 11.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Donnerstag 18.01. 09:45 - 11:15 Digital
Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aufbauend auf die grundlegende Sprach- und Textkompetenz, wie sie im Modul PM3a/b sowie in den Übungen Text und Kommunikation schriftlich und Text und Kommunikation mündlich vermittelt wird, umfasst diese Übung folgende Inhalte:
- auftrags- und mediumsspezifischen Texten in realitätsnahen Kommunikationssituationen auf der Basis von Aufträgen und diverser Ausgangsmaterialien (= Informationsangebote jeglicher Formen und Textsorten (pragmatische Textsorten, literarische Texte, Texte der Massenmedien, Schaubilder etc.) und unterschiedlicher Medien);
- Einsatz und Vertiefung der erworbenen Kenntnisse zum situations- und funktionsadäquaten Kommunikationsverhalten in realitätsnahen, analogen, digitalen und multimodalen Settings;
- Anwendung und Vertiefung von erlernten Strategien zur Auftragsanalyse, Ausgangstextanalyse, Zieltextplanung, Textoptimierung und Produktargumentation;
- Vertiefung der schriftlichen und müdlichen Textkompetenz sowie der Sprachkompetenz.

Ziele:
Die Studierenden sind in der Lage,
- ihre Sprach- und Textkompetenz zum auftrags- und mediumsspezifischen Texten mit einem hohen Maß an Korrektheit in realitätsnahen Kommunikationssituationen und unterschiedlichen Settings (analog, digital, multimodal) einzusetzen, die schriftliche und mündliche Textkompetenz erfordern und
- ihre strategischen Entscheidungen vor dem Hintergrund des Auftrags zu argumentieren.

Methoden: Einzel-, Team- und Gruppenarbeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung mit mehreren Leistungserhebungen zu den jeweiligen im Unterricht behandelten Themen; keine Hilfsmittel!

Es besteht im Übrigen Anwesenheitspflicht für alle prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen am ZTW.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die einzelnen Leistungserhebungen ergeben insgesamt 100 Punkte.

Teilleistungen:
aktive Mitarbeit (Beiträge im Unterricht, Forum, pünktlich abgegebene Hausübungen, Referate und Präsentationen): 30 Punkte
mehrere mündliche und schriftliche Leistungserhebungen: 70 Punkte

Mindestens 61 Punkte sind für eine positive Absolvierung der LV notwendig.

Notenschlüsel.
< 61 negativ
61 - 70 genügend
71 - 80 befriedigend
81 - 90 gut
91 - 100 sehr gut

Prüfungsstoff

Inhalte und Kompetenzen der Lehrveranstaltung

Literatur

Sprachbezogene Literaturempfehlung:
Halilović, Senahid: Pravopis bosanskoga jezika, Sarajevo, 2018. (Besplatna aplikacija za mobilne telefone!)
Матица српска: Правопис српскога језика, Нови Сад, 2014. ili novije izdanje
Institut za hrvatski jezik i jezikoslovlje: Pravopis hrvatskoga jezika, Zagreb, www.pravopis.hr
P. Mrazović: Gramatika srpskog jezika za strance, 2009.
Ž. S. Stanojčić: Gramatika srpskog književnog jezika, Beograd, 2010.
Hrvatska gramatika, Školska knjiga Zagreb, 2003. ili novije izdanje
Dž. Jahić, S. Halilović, I. Palić: Gramatika bosanskoga jezika, Zenica, 2000.
B. Babić: Naučimo sprski 1 i 2 - REČNIK GLAGOLA, Filozofski fakultet, Centar za srpski jezik kao strani, Novi Sad, 2011.
M. Alerić, T. Gazdić-Alerić: Hrvatski u upotrebi - 121 lekcija za bolje ovladavanje hrvatskim jezikom, Profil, Zagreb

Weiterführende Literatur wird auf Moodle bekannt gegeben!


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 17.01.2024 13:06