Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340201 UE StEOP Mentoring (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 60 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Verpflichtender Qualifizierungsworkshop (Anleiten von STEOP-Mentoring Gruppen): 24.9., ganztägig (Details s. Mail)
Information über das BA-Curriculum und die STEOP-Phase: 5.10.2020, 10-11.30 Uhr
Weitere bereits vereinbarte Besprechungs-/Supervisionstermine:
9.11.2020, 10-11.30 Uhr
30.11.2020, 10-11.30 Uhr
11.1.2021, 10-11.30 Uhr

Donnerstag 24.09. 09:00 - 19:00 Hörsaal 3A ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Freitag 16.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Freitag 23.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Dienstag 15.12. 08:00 - 08:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Mittwoch 16.12. 08:00 - 08:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Montag 01.02. 08:00 - 08:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 02.02. 08:00 - 08:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung richtet sich an MentorInnen des STEOP-Mentoringprogrammes und hat Supervisionscharakter: Besprechung mit den MentorInnen-Teams und Reflexion der im Rahmen des Mentoring gemachten Erfahrungen; Austausch zu
Verbesserungsmöglichkeiten.

Information über das BA-Curriculum und die STEOP-Phase: 5.10.2020, 10-11.30 Uhr
Weitere bereits vereinbarte Besprechungstermine:
9.11.2020, 10-11.30 Uhr
30.11.2020, 10-11.30 Uhr
11.1.2021, 10-11.30 Uhr

Je nach Covid-Situation findet das Mentoring in Präsenz oder virtuell statt. Es steht MentorInnen darüber hinaus auch eine Studienassistentin als Ansprechperson zur Verfügung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit und Beteiligung der MentorInnen; Abgabe von (Gruppen-)Mentoring-Protokollen und einer abschließenden schriftlichen Reflexion; Beurteilung mit "teilgenommen"/"nicht teilgenommen");

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit und Beteiligung der MentorInnen; Teilnahme am verpflichtenden Ausbildungsworkshop (24.9.2020, ganztägig, Details s. E-Mail-Korrespondenz); regelmäßige Treffen mit den Mentees (StudienanfängerInnen); Gruppenprotokolle,
Reflexionsprotokoll;

Termine:
Information über das BA-Curriculum und die STEOP-Phase: 5.10.2020, 10-11.30 Uhr
Weitere bereits vereinbarte Besprechungstermine:
9.11.2020, 10-11.30 Uhr
30.11.2020, 10-11.30 Uhr
11.1.2021, 10-11.30 Uhr

Die Lehrveranstaltung ist im Ausmaß von 5 ECTS-Punkten für die Individuelle Fachvertiefung anrechenbar (außer im Schwerpunkt Konferenzdolmetschen mit 4 Sprachen).

Prüfungsstoff

s.o. unter Art der Leistungskontrolle

Literatur

Wird, falls nötig, bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 19.10.2020 08:10