Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340268 UE Translatorische Methodik Fachkommunikation; Terminologie und Informationsdesign Italienisch (2023W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Italienisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Einheit am 16.10. findet digital statt in Form einer Hausübung auf Moodle
ich bin in dieser Woche Woche an der Universität Rom
Am 4.12. Exkursion in die Innenstadt

Montag 09.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 16.10. 11:30 - 13:00 Digital
Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 23.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 30.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 06.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 13.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 27.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 04.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 11.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 08.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Montag 15.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Fachliche Inhalte auf der Basis fachlich merkmalreicher Texte erarbeiten (Verstehen) und zusammenfassen (Recherchekompetenz)
Fachtextproduktion – Optimierung (Revision)
intra- oder interlinguale Translation:
Zieltext: inter- oder extrafachlich (Wechsel von Zielgruppe, Textfunktion, Textsorte etc.);
Eigenschaften von Fachsprachen (Fachsprachlichkeit) im Bereich Wortschatz/Terminologie und Grammatik

Wissensvermittlung und terminologische Vorbereitung auf für den italienischen Bereich wichtige Themen wie Weinbau, Architektur, Önogastronomie, Gastronomie etc, Bankwesen. Das Material ist auf der Plattform verfügbar, die Unterrichtseinheiten werden interaktiv gestaltet , damit wir das Fachwissen in der Praxis umsetzen können.

Fachliche Inhalte auf der Basis fachlich merkmalreicher Texte erarbeiten (Verstehen) und zusammenfassen (Recherchekompetenz)
Fachtextproduktion – Optimierung (Revision)
intra- oder interlinguale Translation:
Zieltext: inter- oder extrafachlich (Wechsel von Zielgruppe, Textfunktion, Textsorte etc.);
Eigenschaften von Fachsprachen (Fachsprachlichkeit) im Bereich Wortschatz/Terminologie und Grammatik

Wissensvermittlung und terminologische Vorbereitung auf für den italienischen Bereich wichtige Themen wie Weinbau, Architektur, Önogastronomie, Gastronomie etc, Bankwesen. Das Material ist auf der Plattform verfügbar, die Unterrichtseinheiten werden interaktiv gestaltet , damit wir das Fachwissen in der Praxis umsetzen können.

Mitarbeit, Hausübungen, mündliche Prüfung in der Mitte und am Ende des Semesters, interaktive Umsetzung der erlernten Inhalte, Leistungen in jeder Einheit werden evaluiert
Zentral ist in dieser Übung die aktive Mitarbeit- d.h. Mitarbeit während der Einheiten, Abgabe der Hausübungen, es gibt 2 mündliche Prüfungen und zwar in der Mitte und am Ende des Semesters, die Prüfungstermine werden in der Übung besprochen und festgelegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

2 mündliche Prüfungen in der Mitte und am Ende des Semesters, zahlreiche Hausübungen während des Semesters

Gutes Niveau in beiden Sprachen ist unbedingt erforderlich- bitte beachten Sie den empfohlenen Studienverlauf des Zentrum für Translationswissenschaft
Gewichtung der mündlichen Prüfungen jeweils 30%, Mitarbeit, Hausübungen und Vorbereitung 40%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

bitte alle für diese Übung erforderlichen LVs absolvieren!
Gewichtung der mündlichen Prüfungen jeweils 30%, Mitarbeit , Hausübungen und Vorbereitung 40%

Prüfungsstoff

gesamter Prüfungsstoff ist auf der Moodle Plattform verfügbar
Wichtiger Punkt ist die Mitarbeit ( 40%), die beiden mündlichen Prüfungen habe eine Gewichtung von jeweils 30%

Literatur

siehe Moodle Plattform
Translatorische Methodik (Basiswissen Translation)
von Mira Kadric, Klaus Kaindl,

Berufsziel Übersetzen und Dolmetschen, Mira Kadric, Klaus Kaindl

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 03.10.2023 12:28