Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340269 UE Übersetzen Geisteswissenschaften: Italienisch (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Italienisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 14.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 21.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 11.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 18.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 02.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 09.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 16.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 23.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 30.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 06.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 13.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 20.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 27.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Traduzione dal tedesco verso l'italiano e viceversa di vari testi specialistici (testi paralleli). Lavoro su vari progetti (durata un mese circa per ciascuno) cercando di simulare il più possibile una commissione reale.

Sarà trattato un tema specifico per varie lezioni lavorando in tandems e peer-to-peer: ricerca tematica, relazioni, discussione terminologica, ecc.. La lezione viene accompagnata da vari lavori sulla piattaforma Moodle. Le dispense, i testi da elaborare e le informazioni generali, ecc. si trovano solo ed esclusivamente sulla piattaforma.

L'obiettivo della lezione consiste nel perfezionare la traduzione mediante il confronto di testi paralleli in lingua tedesca ed italiana per ottenere un prodotto che corrisponda alla tipologia testuale richiesta. L'obiettivo finale sarebbe una traduzione a misura di mercato che soddisfi al 100% il potenziale committente.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verifica in itenere, presenza, compiti sulla piattaforma + simulazione di una commissione on-line + esame scritto finale.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

C2 in ambedue le lingue

Prüfungsstoff

L'esame scritto verterà su un argomento trattato durante il semestre.

Literatur

Kussmaul, Paul (2000) Kreatives Übersetzen. Tübingen: Stauffenburg.
Maliszewski, Julina (2010) Diskurs und Terminologie beim Fachübersetzen und Dolmetschen. Frankfurt: Lang.
Reinart, Sylvia (2010) Kulturspezifik in der Fachübersetzung. Berlin: Frank & Timme.
Scarpa. Federica (2001) La traduzione specializzata. Lingue speciali e mediazione linguistica. Milano: Hoepli.
Stolze, Radegundis (2009) Fachübersetzen - Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis. Berlin: Frank & Timme.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:45