Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

340277 UE Textkompetenz (mündlich): Polnisch (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Polnisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 15.10. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 22.10. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 29.10. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 05.11. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 12.11. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 19.11. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 26.11. 10:15 - 11:45 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Montag 03.12. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 10.12. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 17.12. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 07.01. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 14.01. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 21.01. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Montag 28.01. 10:15 - 11:45 Seminarraum 4 ZfT Philippovichgasse 11, EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Produktion von fachsprachlichen Texten aus mehren Bereichen der gesprochenen Fachsprache. Vertiefung der rhetorischen Kompetenz unter Berücksichtigung der nonverbalen Kommunikation und der kulturspezifischen Komponenten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente LV. Regelmäßige Anwesenheit, Verfassen der Texte lt. Aufgabenstellung und das zeitgerechte Posten auf der Plattform, entsprechende Präsentation sowie die Teilnahme an den Diskussionen sind Teil der Beurteilung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen mündliche Texte für unterschiedliche Kommunikationssituationen textsortenkonform, situations- und zielgruppenspezifisch produzieren und vortragen

Prüfungsstoff

Nach einer kurzen Einführung in nonverbale Kommunikation werden verschiedene Textsorten analysiert. Anhand von präsentierten mündlichen und/oder schriftlichen Texten sollen die Studierenden eigene Texte zu Hause produzieren und diese im Plenum situationsbezogen und aufgabenkonform präsentieren. Referate, Diskussionen (Rolle des Diskussionsleiters/der Diskussionsleiterin), ad hoc- Präsentationen u.ä. sollen den Studierenden helfen, ihre Sprech- und Vortragstechniken zu verbessern.

Literatur

Wird auf der Plattform angegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:45