Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340324 UE Mündliche Kommunikation: Polnisch (2020W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Polnisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 13.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Dienstag 27.10. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Dienstag 10.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Dienstag 24.11. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Dienstag 19.01. 14:00 - 15:30 Seminarraum 8 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die Grundlagen mündlicher Kommunikation. Üben und reflektieren unterschiedlicher mündlicher Kommunikationssituationen (Zusammenfassung, Präsentation, Rede zur Eröffnung einer Ausstellung, Vorstellung eines Gastredners). Theoretische Einführung, Einzelvorbereitung zu Hause, Präsentation in der LV, Analyse und Diskussion.
ACHTUNG! Angesichts der Coronavirus-Pandemie und der schwer einzuschätzenden Entwicklung im Herbst/Winter wird diese LV wird digital (via ZOOM o.ä.) stattfinden, um u.a. Studierenden aus Risikogruppen, Studierenden mit Betreuungspflichten und beruflich schwierigen Situation die Teilnahme an der LV zu ermöglichen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zwei eigenständige Präsentationen zum angegebenen Thema, regelmäßige Zusammenfassung der aktuellen Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Note für die beiden Präsentationen, positive Note für die regelmäßige Vorbereitung auf die UE

Prüfungsstoff

prüfungsimmanent

Literatur

wird auf Moodle bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:22