Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

340333 UE Konsekutivdolmetschen: Spanisch (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Diese LV ist für jene Studierende gedacht, die keine Dolmetschvorkenntnisse haben bzw. bislang nur wenige Dolmetschlehrveranstaltungen besucht haben.

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Spanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 18.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 25.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 08.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 15.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 22.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 06.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 13.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 10.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Mittwoch 16.01. 18:00 - 19:30 Seminarraum 9 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Mittwoch 23.01. 18:00 - 19:30 Seminarraum 9 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 24.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 31.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung von Basiskompetenzen im Bereich des Konsekutivdolmetschens. Kleine Einführung in die Notizentechnik nach Matissek.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistung der TeilnehmerInnen wird während des gesamten Semesters immanent geprüft.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erlangen von Basiskompetenzen im Bereich des Konsekutivdolmetschens.

Prüfungsstoff

Anhand einfacher bis mittelschwerer AT wird die Technik des Konsekutivdolmetschens geübt.

Literatur

Wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:46