Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340333 UE Konsekutivdolmetschen: Spanisch (2013S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Diese LV wird für Studierende abgehalten, die sich Kenntnisse im Konsekutivdolmetschen Deutsch-Spanisch aneignen oder diese vertiefen möchten.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Spanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 14.03. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 21.03. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 11.04. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 18.04. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 02.05. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 16.05. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 23.05. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 06.06. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 13.06. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 20.06. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG
Donnerstag 27.06. 17:00 - 18:30 Seminarraum 7 ZfT Philippovichgasse 11, 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung von Basiskompetenzen im Bereich des Konsekutivdolmetschens. Allgemeine Einführung in die Notizentechnik.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistung der Studierenden wird während des gesamten Semesters immanent geprüft.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Praxisnahe Erreichung der Kompetenzen im Konsekutivdolmetschen.

Prüfungsstoff

Anhand einfacher bis mittelschwerer AT wird die Technik des Konsekutivdolmetschens geübt.

Literatur

Wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:46