Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340366 VO Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft: Übersetzungswissenschaft (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

An/Abmeldung

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 16.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 23.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 30.10. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 06.11. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 13.11. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 20.11. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 04.12. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 11.12. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 08.01. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 15.01. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Mittwoch 22.01. 09:30 - 11:00 Hörsaal 3 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung bietet einen Überblick über aktuelle Ansätze, Fragestellungen, Theorien in der Übersetzungswissenschaft. Ausgehend von einer wissenschaftstheoretischen Standortbestimmung als Disziplin werden ausgewählte, wichtige Entwicklungen, die von postkolonialen, genderbezogenen über soziologische bis hin zu medialen Aspekten reichen, diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Abschlussprüfung. Keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Um die Vorlesung zu bestehen, muss eine schriftliche Abschlussprüfung positiv absolviert werden. Diese besteht aus 6-8 Fragen. Auf jede Frage gibt es 2 Punkte. Für eine positive Note muss mehr als die Hälfte der möglichen Punktezahl erreicht werden.

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff besteht aus den in der Vorlesung vorgetragenen Inhalten sowie ausgewählter Pflichtlektüre, die zu Semesterbeginn bekannt gegeben wird.

Literatur

Die Literatur zu den einzelnen Themen wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 06.02.2020 12:49