Universität Wien FIND
Achtung: Derzeit finden keine Lehrveranstaltungen und Prüfungen an der Universität Wien statt, der Lehrbetrieb wird auf home-learning und e-Learning umgestellt. Sie finden alle Informationen unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/Coronavirus/.

340376 UE Simultandolmetschen II: Englisch (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 13.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 20.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 27.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 03.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 15.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 22.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 29.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 05.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 12.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 19.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Freitag 26.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese LV fokussiert sich auf das Simultandolmetschen mittelschwerer bis anspruchsvoller Texte vor allem aus der dolmetscherischen Praxis vom Englischen und Französischen ins Deutsche. Die Studierenden sind angehalten, sich auf die LV thematisch und terminologisch vorzubereiten. Anschließend an die Dolmetschung erfolgt die Besprechung der Dolmetschleistung durch den Lehrenden und gemeinsam mit den anderen Studierenden ("peer review"). Perfektionierung der Techniken des Simultandolmetschens, Fehleranalyse.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente LV.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Sprachlich und inhaltlich adäquates Dolmetschen, üblicher Beurteilungsmaßstab.

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente LV

Literatur

Wird allenfalls bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Diese LVA ist auch als individuelle Fachvertiefung für die Schwerpunkte Literatur-Kunst-Medien und Fachübersetzen/Sprachindustrie verwendbar.

Letzte Änderung: Di 17.03.2020 10:49