Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340391 UE Übersetzen von Rechtstexten: Japanisch (2010S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

LVAs vorgesehen am: 26.3.; 16.4.; (23.4.); 30.4.; (7.5.); 14.5.; (21.5.); 28.5.; (4.6.); 11.6.; (18.6.); 25.6.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Japanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 19.03. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 26.03. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 16.04. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 23.04. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 07.05. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 14.05. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 21.05. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 04.06. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 11.06. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 18.06. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG
Freitag 25.06. 13:00 - 16:00 Seminarraum 10 ZfT Philippovichgasse 11, 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Schwerpunkt: Personenstandsurkunden, Formulare und Dokumente aller Art

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Mitarbeit in der Übung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Effizientes Herangehen an das Übersetzen von Personenstands- und anderen Urkunden, Formularen und Dokumenten; Erlernen der Methoden, mit Übersetzungsschwierigkeiten beim Urkundenübersetzen umzugehen

Prüfungsstoff

Ausgehend von einer Typologie von Rechtsurkungen, Formularen und Dokumenten aller Art werden
- die Schwierigkeiten bei der Übertragung zwischen verschiedenen Rechtssystemen im Japanischen und Deutschen erarbeitet;
- die Übersetzungsstrategien untersucht (unter Berücksichtigung von Deutsch-Deutsch und Englisch als Zwischensprachen);
- ein- und mehrsprachige Nachschlagewerke gesichtet und bewertet;
- die besonderen Schwierigkeiten mit japanischen Eigennamen behandelt.

Literatur

Nachschlageliteratur (keine Leseliste!)
1 (jap.);
2 U. Daum. Gerichts- und Behördenterminologie. Eine gedrängte Darstellung des Gerichtswesens und des Verwaltungsverfahrens in der Bundesrepublik Deutschland. Berlin: Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ), 2005.
ISBN 3-9808242-9-2
3 Sammlung der in Verfahren vor österreichischen Gerichten gebräuchlichsten Schriftstücke. ÖVGD 2002 (ersetzt: Z. Weisswasser. Mustersammlung österreichischer Dokumente und Schriftstücke für Gerichtsdolmetscher. ÖVGD)
4 Einführung in die Terminologie des Prozessrechts, Zivilrechts und Strafrechts in Österreich. ÖVGD 2007
5 Einführung in die Terminologie des Verwaltungsverfahrensrechts in Österreich, ÖVGD 2002
6 Die Österreichische Rechtsterminologie. Kurzdefinitionen wichtiger Rechtsbegriffe geordnet nach Rechtsgebieten. ÖVGD 2002 (2 Bde.)
7 Einführung in die Grundbegriffe des japanischen Rechtswesens. ÖVGD
8 (jap.); [das japanische bürgerliche Gesetzbuch].;
9 EHS Law bulletin series Japan. Roppô. Tokyo: Eibun-Horei-Sha, Inc., 1953-55.
10 Schuppich/Sporn. Das österreichische Recht. Andreas Verlag
11 K. Igarashi. Einführung in das japanische Recht. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1990. ISBN 3-534-06914-5
12 Baum/Drobnig [ed.]. Japanisches Handels- und Wirtschaftsrecht. Berlin/New York: Walter de Gruyter, 1994. (Recht des internationales Wirtschaftsverkehrs Bd. 13)
ISBN 3-11-014162-0
13 H.J. Faßbender; W. Grauel; W. Ohmen; W. Peter; H. Roemer; R. Wittkowski. Notariatskunde. Rinteln: Merkur Verlag Rinteln, 2007. 16. Aufl. (Wirtschafts¬wissenschaftliche Bücherei für Schule und Praxis) ISBN 978-3-8120-0308-7
14 (jap.);, 1986 (in der neuesten Fassung)
15 (jap.);, 1986 (in der neuesten Fassung)
16 Manuel Cebulla. Das Urheberrecht der Übersetzer und Dolmetscher. BDÜ Service GmbH, 2007
17 Manuel Cebulla. Sprachmittlerstrafrecht. Die strafrechtliche Verantwortlichkeit der
Dolmetscher und Übersetzer. BDÜ Service GmbH, 2007
18 S. Keiler; C. Bezemek. Leg cit. Leitfaden für juristisches Zitieren. Wien/New York: Springer, 2008. ISBN 978-3-211-78244-6

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MUE3

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:46