Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

340411 VO StEOP Kommunikation und Translation (2016W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
STEOP

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 04.10. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 11.10. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 18.10. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 25.10. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 08.11. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 15.11. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 22.11. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 29.11. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 06.12. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Dienstag 13.12. 13:15 - 14:45 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von den Begriffen Kommunikation, Kultur und Translation bietet diese Lehrveranstaltung eine theoretische Einführung in die zentralen Themenfelder des Studiums. Daran anknüpfend werden auch konkrete Fragen wie mögliche Forschungsrichtungen, Berufsperspektiven und Berufsethik diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Multiple ChoiceTest

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erwerb von Grundlagenwissen in den genannten Bereichen, reflektierter Umgang mit zentralen Begriffen und Theorien.Orientierung: Ist das Studium für mich geeignet? Bin ich für dieses Studium geeignet?

Prüfungsstoff

Vorstellung von verschiedenen theoretischen Zugängen, Arbeit mit konkreten Beispielen, Diskussion und eigenständige Lektüre der Studierenden.

Literatur

Pflichtlektüre:
Broszinsky-Schwabe, Edith. 2011. Interkulturelle Kommunikation. Missverständnisse - Verständigung. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

Höller, Bettina. 2008. Die FremdgängerInnen. in: Kaiser-Cooke, Michèle (Hrsg.) Das Entenprinzip. Frankfurt: Peter Lang.

Kadric, Mira/Kaindl, Klaus/Cooke, Michèle. 2010. Translatorische Methodik. Wien: WUV.

Kaiser-Cooke, Michèle. 2007. Wissenschaft, Kommunikation, Translation. Wien:WUV.

Kaiser-Cooke, Michèle. 2008. Warum ich sehe was du siehst. In: Kaiser-Cooke, Michèle (ed.). 2008. Das Entenprinzip. Translation aus neuen Perspektiven. Frankfurt: Peter Lang, 13-17

Lüsebrink, Hans-Jürgen. 2005. Interkulturelle Kommunikation: Interaktion, Fremdwahrnehmung, Kulturtransfer. Stuttgart: Metzler.

Stolze, Radegundis. 2008. Übersetzungstheorien: Eine Einführung. Tübingen:Narr

Weitere Literaturempfehlungen werden im Laufe des Semesters bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:38