Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350059 FS MSC.I - Forschungsseminar / Wahlseminar - International Seminar (2021S)

Sports, physical activity and sustainable development: from an inter- and transnational perspective

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Digital (Zoom)

Preliminary Meeting:
Wed, 17.3.2021: 18:00 - 19:30 (Vie, Lud)

Seminar schedule: Wed 14:00-16:00
14.4. (Vie, Mal, Lud)
21.4. (Vie, Mal, Lud)
28.4. (Vie, Mal, Lud)
5.5. (Vie, Mal, Lud)
12.5. (Vie, Mal, Lud)
19.5. (Vie, Lud)
9.6. (Vie, Lud)
16.6. (Vie, Lud)


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

This is an international seminar with teachers and students from the University of Vienna (AT), Malmö University (Sweden) and Ludwigsburg University of Education (Germany). The seminar will be held digitally (Zoom).

Contents
- Introduction to Global Goals of Sustainability (in Sports and PE)
- Education and Sport Systems (AT, GER, SWE)
- Concept of Path Dependence (Sport systems, sportification, ...)
- Ethics and sport sustainability (digitization, eSport, ...)
- Outdoor activities and health from a sustainability perspective (sustainable body, ...)

The first part of the international seminar (14.4.-12.5.) will be a mix of theoretical inputs by the seminar leaders combined with (international) group discussions by the students (AT, GER, SWE) and panel discussions with international guests.
In the second part of the seminar (19.5., 2.6., 9.6., 16.6.) students of AT and GER will work together and elaborate in smal international groups different issues concerning sustainability and sports. Topics will be distribuated in the beginning of the seminar and presented in this second part of the seminar.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

61-70% Genügend
71-80% Begriedigend
81-90% Gut
91-100% Sehr gut

Prüfungsstoff

Contents of the seminar (see above) integrated into the seminar paper.

Literatur

Further literature will be distributed in Moodle (for Austrian students).
Hofmann, A. (2019). eSports or the Disembodiment of Sport: A Threat to PE Classes? International Journal of Physical Education. A Review, 3, 32-42.
Hofmann, A., Rafoss, K., Rolland, C. & Zoglowek, H. (2018). Friluftsliv: A Way of Learning and Living in Nature. Münster: Waxmann.
Pargman, D.& Svensson, D. (2020). ‘Play as work: On the Sportification of Computer Games’. Digital Culture & Society (DCS), vol. 5, issue 2/2019, pp. 15-40. Special issue: Laborious Play and Playful Work I, eds. Pablo Abend, Sonia Fizek, Mathias Fuchs & Karin Wenz.
Redclift, M. & Springett, D. (2015). Routledge international handbook of sustainable development. New York: Routledge. (chpt 1).
Rauschmayer, F., Omann, I. & Frühmann, J. (2010). Sustainable development: Capabilities, needs and well-being. New York: Routledge,

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSC.I

Letzte Änderung: Di 16.03.2021 11:09