Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350076 VU Übergreifende Ballspiel-Fähigkeiten entwickeln: Vermittlungskonzepte - Abt. A (2019W)

(= LÜV spielorientierter BWH)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I, Halle 1 Turnsaal EG
Donnerstag 10.10. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I, Halle 1 Turnsaal EG
Donnerstag 17.10. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I, Halle 1 Turnsaal EG
Donnerstag 24.10. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I, Halle 1 Turnsaal EG
Donnerstag 31.10. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I, Halle 1 Turnsaal EG
Donnerstag 07.11. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I, Halle 1 Turnsaal EG
Donnerstag 14.11. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I, Halle 1 Turnsaal EG
Donnerstag 21.11. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Donnerstag 28.11. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Donnerstag 05.12. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Donnerstag 12.12. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Donnerstag 09.01. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Donnerstag 16.01. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Donnerstag 23.01. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Donnerstag 30.01. 07:15 - 08:45 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Schulsportrelevante Spiele und Spielvermittlung anhand von StudentInnen angeleiteten Übungseinheiten. Erkennen wesentlicher didaktischer Grundsätze in der Spielvermittlung. Schaffung von Grundlagen für die Vermittlung spielorientierter Bewegungshandlungen auf breiter Basis schulischer Ansprüche.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter

Die Leistungsbeurteilung erfolgt durch Bewertung der laufenden Mitarbeit, der gehaltenen Stunden, der laufend abzugebenden Reflexionen (Feedback), der Erstellung eines LV-Protokolls sowie einer abschließenden theoretischen Prüfung.

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Wissen um zentrale sportspieldidaktische Konzepte und Anwendungsbereiche.

Wissen um methodisch-didaktische Wege zur Vermittlung.

Vermittlungsfähigkeit und Anpassung an unterschiedliche Erfordernisse.

Demonstrations- und Vermittlungsfähigkeit grundlegender technischer und taktischer Elemente.

Prüfungsstoff

Abhaltung von Spiel-Übungseinheit durch teilnehmende StudentInnen. Eine Einheit zu einem gewählten Themenkreis wird in 2er oder 3er Gruppen abgehalten (Dauer circa 35 Minuten). Didaktische Hintergründe der Einheit sind durch ein Kurzprotokoll vor Beginn der Einheit festzuhalten. Nach der Abhaltung der Einheit ist eine Reflexion bezüglich der realisierten Inhalte anzuschließen. Gruppen- und Individualreflexionen dienen als Feedback.

Mikroteaching

Literatur

Siehe Skriptum bzw. Lernplattform

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 09.09.2020 08:49