Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350077 UE BP1II - Krafttraining - Abt. A (2021W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.10. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 14.10. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 21.10. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 28.10. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 04.11. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 11.11. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 18.11. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 25.11. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 02.12. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 09.12. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 16.12. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 13.01. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 20.01. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG
Donnerstag 27.01. 08:00 - 09:30 ZSU - USZ I, Halle 5 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Konditionsraum 1 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte:
- Einführung in das Krafttraining an Geräten, mit freien Gewichten sowie mit dem eigenen Körpergewicht und/oder Handgeräten
- Maximalkraft
- Muskel-Hypertrophie
- Kraftausdauer
- Schnellkraft (inkl. Start- und Reaktivkraft)
- Kraft-Leistungstest

Ziele:
- Die Studierenden wissen über die Grundprinzipien des Krafttrainings bescheid
- Die Studierenden können Zielstellungen, Inhalte und Methoden des Krafttrainings nach sportdidaktischen und trainingswissenschaftlichen Aspekten gliedern und einsetzen
- Die Studierenden können Trainingsmitteln und Trainingsübungen adäquat einsetzen
- Die Studierenden können Belastungsparameter im Krafttraining individuell anpassen
- Die Studierenden können einzelne Praxiseinheiten in Bezug auf eine adäquate Ausbildung der sportmotorischen Kraft arrangieren und anleiten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Mitarbeit
- Leistungstest
- wissenschaftliche Literaturrecherche zu spezifischen Fragen des Krafttrainings
- Erstellung eines Schulungsvideos

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt).

Geänderte Beurteilungskriterien für die LV Krafttraining aufgrund COVID-19 Regelung mit ausschließlicher Online-Lehre:

• Schulungs Video – Kniebeuge/Bankdrücken/Kreuzheben
o 34 /100 Punkte
• Literaturrecherche 1 laut Moodle
o 33/100 Punkte
• Literaturrecherche 2 laut Moodle inkl. Schriftlicher Zusammenfassung und Kurzpräsentation in der letzten Einheit
o 33/100 Punkte

Notenschlüssel:
0-60 Punkte Nicht Genügend
61-70 Punkte Genügend
71-80 Punkte Befriedigend
81-90 Punkte Gut
91-100 Punkte Sehr Gut

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Gesdamtbeurteilung setzt sich zu gleichen Teilen aus 3 Teilleistungen zusammen, von denen jede auch tatsächlich erbracht werden muss.
- wissenschaftliche Literaturrecherche zu spezifischen Fragen des Krafttrainings (33%)

- Leistungstest "Kreuzheben" (33%)
Beurteilung nach WILKS-Punkten
genügend >80
befriedigend >85
gut >90
sehr gut >95

- Schulungsvideo (33%)
• Korrekte Ausführung der Trainingsübung (Demonstration)
• Korrekte Bewegungsanweisungen (gesprochen oder als Text)
• Hinweise auf mögliche fehlerhafte Ausführungen / Gefahren
Unter Einbeziehung folgender Aspekte:
• Erklärung der Beobachtungspunkte bei Ausgangsstellung, Bewegungsausführung, Endstellung
• Beobachtungswinkel:
o Frontal
o Seitlich (90°)
• Atemtechnik
• Sicherungsmöglichkeiten/-notwendigkeiten
• Evtl. Variationsmöglichkeiten
• Korrekte und zweckmäßige Benutzung von Trainingsgeräten

Geänderte Beurteilungskriterien für die LV Krafttraining aufgrund COVID-19 Regelung mit ausschließlicher Online-Lehre:

• Schulungs Video – Kniebeuge/Bankdrücken/Kreuzheben
o 34 /100 Punkte
• Literaturrecherche 1 laut Moodle
o 33/100 Punkte
• Literaturrecherche 2 laut Moodle inkl. Schriftlicher Zusammenfassung und Kurzpräsentation in der letzten Einheit
o 33/100 Punkte

Notenschlüssel:
0-60 Punkte Nicht Genügend
61-70 Punkte Genügend
71-80 Punkte Befriedigend
81-90 Punkte Gut
91-100 Punkte Sehr Gut

Prüfungsstoff

- Leistungstest
- wissenschaftliche Literaturrecherche zu spezifischen Fragen des Krafttrainings
- Erstellung eines Schulungsvideos

Literatur

siehe Moodle!

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BP1II

Letzte Änderung: Fr 01.10.2021 15:30