Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350083 VO MSB.IV - Gesundheitspsychologie - Diagnostik und Intervention (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Achtung der 1. Termin findet am 05.10 um 13.45 Uhr im HS1 statt und demnach nicht wie beschrieben 12:30-14:00 im Seminarraum 4.38.
ACHTUNG!!!
Termin am Freitag, 20.11.2020, 13:00-17:00 uhr, Hörsaal 1 EG, USZ I

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Lehrformat in Abhängigkeit universitärer Vorgaben zwischen Präsenz- , Hybrid- bzw. Onlineformen variieren. Kurzfristige Änderungen zur Abhaltungsform werden hier in u:find bzw. via moodle bekanntgegeben.

Montag 05.10. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ II, Seminarraum 4. Stock
Montag 12.10. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ II, Seminarraum 4. Stock
Montag 19.10. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ II, Seminarraum 4. Stock
Montag 09.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ II, Seminarraum 4. Stock
Montag 16.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ II, Seminarraum 4. Stock
Montag 23.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ II, Seminarraum 4. Stock
Montag 30.11. 12:30 - 14:00 ZSU - USZ II, Seminarraum 4. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung zentraler gesundheitspsychologischer Konzepte; Gesondert wird hierbei die Bedeutung des Sports für die Gesundheit, das Wohlbefinden, die Lebenszufriedenheit, etc. herausgearbeitet.
Sportpsychologische Modelle werden von ihrer theoretischen/empirischen Herleitung bis zur ihrer diagnostischen Operationalisierung und praktischen Anwendung besprochen und diskutiert. Der Fokus liegt hierbei auf dem Kennenlernen der Konzepte in ihrer theoretischen Verwurzelung , empirischen Überprüfung sowie ihrer praktischen Tauglichkeit. Die Inhalte werden via Vortrag vermittelt. E-learning Unterlagen sollen den Lernprozess unterstützen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Der Prüfungsmodus wird in Abhängigkeit der jeweils aktuellen Corona Situation voraussichtlich digital schriftlich stattfinden (2 offene Fragen/Situationsschilderungen; 45 Minuten). Alternativ finden schriftliche Prüfungstermine am Institut statt (MC & offene Fragen, 50 Minuten).

Details zu online Prüfungen folgen nach Anmeldung in einem eigenen Moodle Prüfungsordner.

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Beurteilung ab 50% der maximal möglichen Punkteanzahl im Rahmen der schriftlichen Prüfung (offene Fragen).

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung, Übertragung auf Anwendungssituationen.

Literatur

Biddle, S., & Mutrie, N. (2011). The psychology of physical activity. Determinants, well-being and interventions. Norwich: Routledge.
Brinkmann, R. (2014). Angewandte Gesundheitspsychologie. Halbergmoos: Pearson.
Renneberg, B., & Hammelstein, P. (2006). Gesundheitspsychologie. Heidelberg: Springer

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSB.IV

Letzte Änderung: Mo 23.11.2020 09:49