Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350084 SE MSC.III - Quantitative Forschungsmethoden - Abt. C (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Diese LV wird teilgeblockt abgehalten!
Fr 23.04. 09:00-12:00 Digital

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.03. 09:00 - 12:00 Digital
Freitag 26.03. 09:00 - 12:00 Digital
Freitag 07.05. 09:00 - 12:00 Digital
Freitag 21.05. 09:00 - 12:00 Digital
Freitag 18.06. 09:00 - 12:00 Digital
Freitag 25.06. 09:00 - 12:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
- sichere Anwendung quantitativer Methoden in der empirischen Forschung
- Fähigkeit zur Interpretation statistischer Kennzahlen in sportwissenschaftlichen Fachartikeln
- Befähigung zur selbständigen Auswertung und Darstellung empirischer Daten

Inhalte:
- Statistikprogramm SPSS
- Statistische Verfahren (Deskriptive Statistik, Interferenzstatistik, Korrelation/Regression)
- Statistische Methoden im Forschungsprozess (Studienplanung, -auswertung und -interpretation)

Methode:
- eigenständige und angeleitetes Arbeiten am PC

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Hausübungen, Theorieüberprüfungen, Abschlusstest

-) 3 Hausübungen als Gruppenarbeit (je 10 Punkte)
-) 4 Theorieüberprüfungen als Gruppenarbeit (je je 5 Punkte)
-) Abschlusstest als Einzelarbeit (50 Punkte, kann wiederholt werden)

Alle Teilleistungen sind in sich positiv zu absolvieren, wobei folgender Notenschlüssel angewendet wird:
91-100% - Sehr gut
81-90,9% - Gut
70-80,9% - Befriedigend
60-69,9% - Genügend
<60% - Nicht Genügend

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist die Teilnahme beim Abschlusstest und das Erzielen von insgesamt 50 Punkten (mindestens 10 + 10 + 30 Punkte aus den Einzelleistungen).
Es besteht Anwesenheitspflicht (75% der Einheiten).

Prüfungsstoff

Vorlesungsfolien und Materialien, die im Seminar ausgegeben werden

Literatur

Field, A. (2013). Discovering statistics using IBM SPSS statistics, 4. Aufl., SAGE
O'Donoghue, P. (2012). Statistics for Sport and Exercise Studies: An Introduction, Routledge
Hopkins, W.G. (2013). A new view of statistics. http://www.sportsci.org/resource/stats/

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSC.III

Letzte Änderung: Di 16.02.2021 09:50